Blick in die Ausstellung mit Peter Paul Rubens, Selbstbildnis, um 1625/30, Siegen, Siegerlandmuseum © Diözesanmuseum Paderborn/Besim Mazhiqi

Rubens-Ausstellung im Diözesanmuseum Paderborn erfolgreich beendet

  • Mirjam Flender | kommunikation2508
  • Themen

Schau über den großen flämischen Barockmeister zog zahlreiche nationale und internationale Besucher nach Paderborn

PADERBORN. Am Sonntag, 25. Oktober 2020, ist die große Sonderausstellung „Peter Paul Rubens und der Barock im Norden“ im Diözesanmuseum Paderborn zu Ende gegangen. Mehrere zehntausend Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet und weiten Teilen Europas – etwa dem BeNeLux-Raum, England, Österreich und der Schweiz – sahen die 154 Exponate. Darunter waren zahlreiche Meisterwerke aus international renommierten Museen wie dem Victoria and Albert Museum in London oder dem Rijksmuseum Amsterdam. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die Ausstellung erst zwei Monate später als geplant, am 24. Juli, eröffnet werden.

Weiterlesen

Insektenforscher Dr. Martin Sorg, die Geschwister Trappmann als Geschäftsführende der Blechwarenfabrik Limburg und Klima-Ökonom Prof. Dr. Ottmar Edenhofer (von links, vordere Reihe) sind seitens der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) durch die DBU-Kuratoriumsvorsitzende Rita Schwarzelühr-Sutter (hintere Reihe, rechts) sowie DBU-Generalsekretär Alexander Bonde mit dem Deutschen Umweltpreis ausgezeichnet worden. © Peter Himsel/DBU

„Trotz Corona-Pandemie Klimakrise ernst nehmen“

  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt
  • Themen

„Trotz Corona-Pandemie Klimakrise ernst nehmen“

Zum 28. Mal wird heute im HCC Hannover Congress Centrum der Deutsche Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) in Höhe von 500.000 Euro vergeben. In Zeiten der Coronavirus-Pandemie setzt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier dabei ein besonderes Signal: Trotz Quarantäne überreicht er die DBU-Auszeichnung, die zu den höchstdotierten Umweltpreisen in Europa zählt, während des Festakts symbolisch per Videobotschaft.

Bundespräsident überreicht symbolisch per Videobotschaft den Deutschen Umweltpreis

Hannover/Osnabrück. Zum 28. Mal wird heute im HCC Hannover Congress Centrum der Deutsche Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) in Höhe von 500.000 Euro vergeben. In Zeiten der Coronavirus-Pandemie setzt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier dabei ein besonderes Signal: Trotz Quarantäne überreicht er die DBU-Auszeichnung, die zu den höchstdotierten Umweltpreisen in Europa zählt, während des Festakts symbolisch per Videobotschaft. DBU-Generalsekretär Alexander Bonde sagte, die Stiftung fühle sich durch diese Form der Wertschätzung sehr geehrt. „Das ist ein deutliches Zeichen für die Bedeutung dieses Preises – und dafür, trotz Corona-Pandemie die Herausforderungen der Klimakrise in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft ernst zu nehmen“, so Bonde.

Weiterlesen

Tangente von NOMOS Glashütte

Zeitumstellung: Gute Zeiten für Langschläfer

  • Redaktion
  • Themen

Bild des Monats bei NOMOS Glashütte: Gute Zeiten für Langschläfer. Samstag, 24., auf Sonntag, 25. Oktober, wird die Zeit auf Winterzeit und damit die normale Mitteleuropäische Zeit (MEZ) umgestellt. Um drei Uhr wird der Stundenzeiger um eine Stunde zurück auf zwei Uhr gedreht. Diese eine Stunde wird uns somit wieder zurückgegeben. Das Uhrendrehen bleibt uns allerdings nicht erspart.

Weiterlesen

Plüschtier ©pixabay/Pexels

Zum Tag der Kuscheltier-Liebhaber am 28. Oktober

  • FeWo-direk
  • Themen

Der Stoff, aus dem Erwachsenen-Träume sind

Frankfurt, M. – Ein alter Teddy aus Kindheitstagen, der Plüsch-Pinguin aus dem Urlaub oder das Stoffhäschen, das einem der spätere Ehepartner in den ersten Beziehungsmonaten geschenkt hat: Nicht nur Kinder lieben ihre Kuscheltiere, auch Erwachsene hängen an den plüschigen Gefährten mit den dunklen Knopfaugen. FeWo-direkt®, seit mehr als 20 Jahren ein Experte für Familienurlaub im Ferienhaus, fand in einer Umfrage* unter 1.000 Männern und Frauen in Deutschland heraus, dass knapp die Hälfte aller Erwachsenen heimlich zu den Kuscheltier-Liebhabern gehören. Ein Drittel nimmt die Seelentröster aus der Kindheit sogar immer noch mit auf Reisen.

Weiterlesen

Das Portal für Paderborn, Höxter und Warburg
  • Damwild in Bad Wünnenberg

    Damwild in Bad Wünnenberg

  • Rathaus Höxter

    Rathaus Höxter

  • Wisent in Hardehausen

    Wisent in Hardehausen

  • Abdinghofkirche in Paderborn

    Abdinghofkirche in Paderborn

  • Das Drei Hasenfendter

    Das Drei Hasenfendter

  • Kleines Viadukt bei Altenbeken

    Kleines Viadukt bei Altenbeken