GRID LIST
 Ein Anblick, der glücklich macht: Kraniche fliegen in typischer V-Formation oder in schrägen Reihen, um Energie zu sparen. Mit lautem Trompeten geht es Richtung Nord- Nordost ©WetterOnline

Vorfrühling löst…

Feb 22, 2021
„Vögel des Glücks“ nutzen Wetter Es wird deutlich milder und das lassen sich die Kraniche…
Ingenium M20 ©Ingenium Labs GmbH

Neuer Corona-Test spürt alle…

Feb 26, 2021
Seq-IT und Ingenium Labs geben die erstmalige Einführung eines neuartigen Tests ,dem…
Elektrolyseur ©Gerald Kaufmann

Wasserstoff-Goldgräberstimmung…

Feb 23, 2021
94 % mehr H2-Großprojekte als in Asien und Nordamerika zusammen In Europa gibt es dieser…
BÄR im Winter © BÄRENWALD Müritz

Neuigkeiten und Informationen…

Feb 24, 2021
Neuigkeiten und Informationen rund um das VIER PFOTEN Bärenschutzzentrum Hamburg/Stuer,…
Strankörbe an der See ©FeWo-direkt

Das kostet ein Tag am Meer…

Mär 01, 2021
FeWo-direkt®, seit mehr als 20 Jahren ein Experte für Familienurlaub im Ferienhaus, kennt…
 Dr. med. Murat Dağdelen; Bild frei zugänglich mit Bildnachweis "DiaMond Aesthetics"

Corona-Impfung: Riskieren Beauty-Bewusste eine dicke Lippe?

  • ABC HEALTHCARE GmbH & Co. KG
  • Themen

Vizepräsident der GÄCD ordnet Zusammenhang ein.

Düsseldorf —  Bereits bevor der Corona-Impfstoff von Moderna erstmals verabreicht wurde, erklärte die US-amerikanische Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelbehörde "FDA", dass es bei Menschen mit Hyaluronsäure im Körper durch die Impfung zu Schwellungen kommen kann. In der Testphase wurde dies allerdings nur bei einem sehr geringen Anteil – nämlich bei drei von 30.000 Menschen – beobachtet. Verwunderlich ist, dass sich nun einige TikTokerInnen mit Hyaluronsäure im Körper nach der Corona-Impfung mit extrem angeschwollenen Lippen auf ihren Kanälen zeigen. Werden solche Schwellungen also doch mehr Menschen betreffen, als gedacht?  Dr. Murat Dağdelen, Vizepräsident der Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V. (GÄCD), gibt eine Einschätzung. 

„In seltenen Fällen kann es nach einer Impfung zu Schwellungen kommen. Dies hängt mit der Immunantwort des Körpers zusammen und es handelt sich nicht um eine Wechselwirkung mit Präparaten oder Fillern. Es handelt sich hierbei um eine versuchte Abstoßungsreaktion des Körpers, um Fremdkörper – wie Hyaluronsäure aber z. B. auch Implantate oder Prothesen – auszustoßen. 

Nach einer Impfung kommt es zu der Impfantwort des Patienten und die Immunabwehr ist dadurch reduziert. In dieser Phase möchte der Körper Fremdkörper schneller abweisen, weshalb es in dem entsprechenden Bereich zu Schwellungen kommen kann. Dies passiert - wie angedeutet - nicht nur, wenn sich Hyaluronsäure-Präparate im Körper befinden, sondern auch bei anderen Fremdkörpern, wie beispielsweise Prothesen oder Implantaten. Auch Patienten, die beispielsweise an einer Grippe erkrankt sind, haben Schmerzen im Bereich der Einspritzstellen der Produkte. Gesunde Menschen mit einem sehr guten Immunsystem entwickeln hingegen meist keine Abstoßungsreaktion bzw. Schwellungsreaktion im Bereich von Fremdkörpern. 

In Bezug auf Hyaluronsäure ist auch wichtig, welche Produkte genutzt wurden. ‚Reine‘ Hyaluronsäure von guten Herstellern ist weniger verunreinigt, weshalb es hier nur extrem selten zu Schwellungen kommen kann. Generell gilt also: je qualitativ hochwertiger die Säure und je gesünder der Patient ist, desto seltener kommt es zu Schwellungsreaktionen. Selbst, wenn eine solche Schwellung auftritt ist dies aber kein Grund zur Panik, denn: der Zustand ist nicht dauerhaft und sie klingt in der Regel nach ein bis fünf Tagen von allein wieder ab. Wer diesen Prozess beschleunigen möchte, kann zu Antihistaminika greifen.“

Dr. Murat Dağdelen ist Vizepräsident der Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V. (GÄCD) und Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie Gründer und Ärztlicher Direktor von DiaMonD Aesthetics.

Das Portal für Paderborn, Höxter und Warburg
  • Paderquellgebiet

    Paderquellgebiet

    Paderquellgebiet
  • Das Drei Hasenfendter

    Das Drei Hasenfendter

  • Paderborner Dom

    Paderborner Dom

    Paderborner Dom
  • Rathaus Höxter

    Rathaus Höxter

  • Wisent in Hardehausen

    Wisent in Hardehausen

  • Abdinghofkirche in Paderborn

    Abdinghofkirche in Paderborn

  • Damwild in Bad Wünnenberg

    Damwild in Bad Wünnenberg

  • Kleines Viadukt bei Altenbeken

    Kleines Viadukt bei Altenbeken

  • Waschfrauen an der Pader

    Waschfrauen an der Pader

    Waschfrauen an der Pader