GRID LIST
Eine Familie aus Schneekristallen und Wasser ©WetterOnline

Schneemann: Auf das…

Jan 13, 2021
Darum kann man Schnee zu Kugeln rollen Kaum ist der erste Schnee gefallen, wird er…
Frau schaut auf Handy mit NordVPN ©unsplash

Cybersicherheit 2021: neue…

Jan 05, 2021
Daniel Markuson, Experte für digitale Privatsphäre, macht fünf Prognosen für die…
Ein berufsbegleitendes Studium bringt klare Karriere- vorteile. Die Online Infotage des Fernstudienanbieters WINGS fallen in diesem Jahr besonders umfangreich aus. Foto: Pexels/Andrea Piacquadio

Bildungstrend Fernstudium:…

Jan 08, 2021
Online Infotage – 41 Live Events in 11 Tagen Wismar – Immer mehr Menschen entscheiden…
Öfen - Copyright ©AdK/kachelofenwelt.de

Neue Feinstaubregeln: Was…

Jan 04, 2021
Mit der zweiten Stufe der Novelle der Ersten Bundesimmissionsschutzverordnung gelten ab…
Max & Jakob –

Max & Jakob – "Vatermilch"

Jan 06, 2021
Die nackte Wahrheit übers Vatersein Zwei Väter packen aus: die Podcast-Stars Max & Jakob…
Geld sparen beim Überweisen ©Gerald Kaufmann

Zahlen und Fakten zum Welttag des Migranten und Flüchtlings

  • Lukas von Zittwitz | tonka-pr
  • Themen

London, 14. Januar 2021 - Am kommenden Sonntag, den 17. Januar 2021, jährt sich der Welttag des Migranten und Flüchtlings, der 1914 von der Kirche als Gedenktag ins Leben gerufen wurde. Aus diesem Anlass macht das auf transparente Auslandsüberweisungen spezialisierte Unternehmen, TransferWise, auf die hohen Kosten und Probleme bei den sog. Remissen aufmerksam. Das sind essenzielle Überweisungen, die Menschen an ihre Familien außerhalb ihres Arbeitslandes zur Unterstützung schicken. Weltweit betragen die Kosten der Weltbank zufolge aktuell nämlich noch rund sieben Prozent der transferierten Summe.

 Wichtige Statistiken

 Beschlüsse

Flora Coleman, Global Head of Government Relations bei TransferWise, über die Relevanz von Transparenz bei Auslandsüberweisungen:

“Der Weltbank zufolge ist der wichtigste Einzelfaktor, der zu hohen Überweisungskosten führt, ein Mangel an Transparenz im Finanzsektor. Klare Regeln zur Preistransparenz, die alle grenzüberschreitenden Überweisungen aus Europa sowie Barzahlungen abdecken, würden sicherstellen, dass Migrant:innen die Gebührenstrukturen besser verstehen. Die zusätzliche Transparenz macht es einfacher, Angebote zu vergleichen und verstärkt in der Folge die Konkurrenzsituation im Markt. Dies würde kurz- bis mittelfristig zu deutlich niedrigen Gebühren führen. Deutschland sollte daher den dringenden Empfehlungen der UN, Weltbank und IFAD folgen und jetzt handeln, um die Menschen zu schützen.”

TransferWise bietet aktuell Überweisungen in Fremdwährungen auf über 2.500 Währungsrouten. Durchschnittlich kostet eine Transaktion rund 0,7 Prozent des Überweisungsbetrages. Das Unternehmen bietet nicht nur Auszahlungen auf Bankkonten, sondern auch verstärkt in sogenannte “Mobile Wallets” – insbesondere in Ländern in Asien und Afrika. Davon profitieren Menschen, die nur bedingt Zugang zu traditionellen Bankkonten haben. Sie können so noch einfacher Geld aus anderen Teilen der Welt empfangen.

Über TransferWise
TransferWise ist ein global tätiges Technologieunternehmen, das an der besten Lösung arbeitet, um Geld schnell, einfach und günstig um den Globus zu bewegen. Egal, ob du Geld in ein anderes Land versendest, im Ausland lokal bezahlst oder internationale Zahlungen im Geschäftsverkehr tätigst, TransferWise Mission ist es, dein Leben einfacher zu machen und Geld zu sparen.

Eine Familie aus Schneekristallen und Wasser ©WetterOnline

Schneemann: Auf das Baumaterial kommt es an

  • Björn Goldhausen | WetterOnline GmbH
  • Themen

Darum kann man Schnee zu Kugeln rollen

Kaum ist der erste Schnee gefallen, wird er draußen fleißig zu Kugeln gerollt und ein Schneemann gebaut. Die meist freundlich dreinschauenden Gesellen gehören zum Schneespaß einfach dazu. Aber warum sind solche Gebilde überhaupt möglich? Das erklärt Björn Goldhausen von WetterOnline.

Wasser als Klebstoff 

Um einen Schneemann zu bauen, bedarf es neben einer ausreichenden Schneedecke auch Wasser. Jeder, der einmal einen Schneemann gebaut hat, weiß, wie die Schneekugel beim Rollen über eine Wiese immer größer wird. Manchmal hinterlässt die Kugel auch eine grüne Spur, weil einfach der gesamte Schnee an der Kugel haften bleibt. Die idealen Bedingungen für diese Haftung sind Temperaturen um den Gefrierpunkt und feuchte Luft.  „Frisch gefallene Schneekristalle sind zunächst locker miteinander verbunden. Durch Wasser, wie es zum Beispiel bei Temperaturen um 0 Grad noch vorhanden ist, wird die Luft aus den Hohlräumen zwischen dem Kristallgeäst verdrängt und die Kristalle werden enger miteinander verbunden“, erklärt Björn Goldhausen, Pressesprecher und Meteorologe von WetterOnline. „Das Wasser klebt sozusagen die Schnee- bzw. Eiskristalle aneinander. Durch das Rollen und Drücken des Schnees wird die Luft immer weiter aus dem Wirrwarr an Schneekristallen verdrängt. Die Wassermoleküle können sich immer fester binden, da sie immer mehr Kontakt zu der Eisfläche bekommen. Eine feste Kugel kann entstehen.“ Für ein langes und standhaftes Leben des Schneemanns ist es günstig, wenn es nach dem Bau ordentlich friert. So wird die Schneekunst regelrecht einzementiert. 

Weiterlesen

Kind bein forschen ©Stiftung Haus der kleinen Forscher / Christoph Wehrer

Die fünf besten Online-Bildungsangebote zum Forschen und Entdecken mit Kindern

  • Boris Demrovski | Stiftung Haus der kleinen Forscher
  • Themen

Lernen auf Distanz – Tipps für Eltern, Erzieher und Grundschullehrerinnen

Das kostenlose digitale Bildungsangebot der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ bietet auch während Shutdown, Notbetreuung und Homeschooling umfangreiche Unterstützung, um gemeinsam mit Kindern den Forscheralltag zu gestalten. Von kostenlosen Lern-Apps bis zu niedrigschwelligen Fortbildungen: Erzieherinnen und Erzieher sowie Grundschullehrerinnen und -lehrer aber auch Eltern und Kinder profitieren von der Nutzung der Angebote. Hier fünf Tipps für die nächsten Wochen. 

Weiterlesen

Ein berufsbegleitendes Studium bringt klare Karriere- vorteile. Die Online Infotage des Fernstudienanbieters WINGS fallen in diesem Jahr besonders umfangreich aus. Foto: Pexels/Andrea Piacquadio

Bildungstrend Fernstudium: Karriere-Kick für 2021

  • International Graduation Services GmbH
  • Themen

Online Infotage – 41 Live Events in 11 Tagen

Wismar –  Immer mehr Menschen entscheiden sich für ein berufsbegleitendes Studium – ein Karriereschritt, der sich schnell bezahlt machen kann. Die Online Infotage von WINGS, dem Fernstudienanbieter der Hochschule Wismar, informieren in diesem Jahr besonders ausführlich über Angebot, Chancen und Perspektiven.

Die Corona-Pandemie hat 2020 viel verändert. So stieg etwa auch die Nachfrage nach Fern- und Onlinestudiengängen stark an. Der steile Knick nach oben beschleunigte jedoch nur einen Trend, der bereits in den Vorjahren sichtbar war. Ein Onlinestudium beispielsweise bringt klare Vorteile mit sich. Es ist ortsunabhängig, zeitlich flexibel durchführbar und richtet sich gezielt an Berufstätige, die sich weiterqualifizieren möchten. Am Ende erhalten die Teilnehmer den gleichen staatlichen Hochschulabschluss wie Studierende in einem Präsenzstudiengang.

Weiterlesen

Das Portal für Paderborn, Höxter und Warburg
  • Paderquellgebiet

    Paderquellgebiet

    Paderquellgebiet
  • Das Drei Hasenfendter

    Das Drei Hasenfendter

  • Paderborner Dom

    Paderborner Dom

    Paderborner Dom
  • Rathaus Höxter

    Rathaus Höxter

  • Wisent in Hardehausen

    Wisent in Hardehausen

  • Abdinghofkirche in Paderborn

    Abdinghofkirche in Paderborn

  • Damwild in Bad Wünnenberg

    Damwild in Bad Wünnenberg

  • Kleines Viadukt bei Altenbeken

    Kleines Viadukt bei Altenbeken

  • Waschfrauen an der Pader

    Waschfrauen an der Pader

    Waschfrauen an der Pader