Ein Hund ©Melanie Baumgartner

Zeitumstellung: So bereiten Sie Ihr Heimtier am besten vor

  • Susanne von Pölnitz | VIER PFOTEN
  • Hochstift

Hamburg, 2. Oktober 2020 – Die Tage werden langsam kürzer, die Temperaturen sinken – die dunkle Jahreszeit bringt viele Veränderungen mit sich, die auch Tiere spüren. Die globale Tierschutzstiftung VIER PFOTEN gibt Tipps, wie Sie Ihr Heimtier vorbereiten und die Herbsttage gemeinsam genießen können.

Langsam auf die Zeitumstellung vorbereiten

In der Nacht von Samstag, 24. Oktober 2020, auf Sonntag, 25. Oktober 2020, werden die Uhren um drei Uhr morgens um eine Stunde zurückgestellt. Auch Tiere merken, dass sich der Tagesablauf verändert. „Die meisten Heimtiere haben einen festen Rhythmus im Alltag. Vor allem Hunde und Katzen haben sich an bestimmte Routinen gewöhnt. In der Woche vor der Zeitumstellung kann man daher sein Tier langsam vorbereiten, indem man Futterzeiten, Gassigehen oder Ruhephasen jeden Tag um etwa zehn Minuten verzögert“, rät Sarah Ross, Heimtierexpertin bei VIER PFOTEN

Weiterlesen

Überwältigt“ bedankte sich Professor Dr. Christoph Stiegemann für das „großartige Fest“ zu seiner Verabschiedung. ©Besim Mazhiqi/Erzbistum Paderborn

Prof. Dr. Christoph Stiegemann nach 30 Jahren verabschiedet

  • Mirjam Flender, Silke Günnewig | kommunikation2508
  • Hochstift

der Direktor des Erzbischöflichen Diözesanmuseums geht

PADERBORN. Wenn „Institutionen“ gehen, ist das einen besonderen Abschied wert – auch in Corona-Zeiten: Prof. Dr. Christoph Stiegemann tritt nach 30 Jahren als Direktor des Erzbischöflichen Diözesanmuseums in den Ruhestand. Am Mittwochnachmittag feierte Erzbischof Hans-Josef Becker mit dem scheidenden Museumsdirektor, dessen Familie und Gästen zunächst eine Dankmesse im Hohen Dom. Anschließend wurde der künftige Ruheständler in einem Corona-gemäßen Festakt in der PaderHalle für sein langjähriges, unermüdliches und begeisterndes Engagement gewürdigt.

Prof. Dr. Christoph Stiegemann habe in seiner frühen Begegnung mit der christlichen Kunst die Botschaft und Bilder vom Heil eingesogen, sagte Erzbischof Becker im Gottesdienst. „Für dich ist der Glaube das Fundament und das Bleibende, seit den Kindertagen“, richtete sich der Paderborner Erzbischof an den langjährigen Museumsdirektor, Leiter der Fachstelle Kunst im Erzbischöflichen Generalvikariat und Domkustos.

Weiterlesen

V. l. (vorne): Jürgen Müller, Landrat Kreis Herford / Ilona Spieker, Ehefrau von Landrat Friedhelm Spieker / Manfred Müller, Landrat Kreis Paderborn / Regierungspräsidentin Judith Pirscher, Bezirksregierung Detmold / Prof. Stiegemann, Direktor Diözesanmuseum Paderborn (hinten): Elke Rawisch de Teran, Ehefrau von Landrat Manfred Müller / Dr. Ralf Niermann, Landrat Kreis Minden-Lübbecke / Dr. Katharina Giere, Polizeipräsidentin Bielefeld / Claudia Müller, Ehefrau von Landrat Jürgen Müller / Dr. Martin Klein, Hauptgeschäftsführer Landkreistag NRW / Friedhelm Spieker, Landrat Kreis Höxter / Pit Clausen, Oberbürgermeister Stadt Bielefeld

Diözesanmuseum Paderborn - Politik trifft Barock

  • Gerald Kaufmann
  • Hochstift

Politische Spitzen aus Detmold, OWL, des Landkreistages NRW und aus Bielefeld besuchten gestern die große Rubens-Ausstellung im Diözesanmuseum Paderborn

PADERBORN - Gestern Nachmittag führte Museumsdirektor Prof. Dr. Christoph Stiegemann hohen Besuch durch die Rubens-Ausstellung. Zu Gast waren die Detmolder Regierungspräsidentin Judith Pirscher gemeinsam mit den OWL-Landräten Jürgen Müller (Herford), Manfred Müller (Paderborn), Dr. Ralf Niermann (Minden-Lübbecke), Friedhelm Spieker (Höxter) und ihren Ehefrauen.

Weiterlesen

Der TeeGschwendner Rundum-Sorglos-Präsenteservice

Weihnachten: Einzelhandel wappnet sich für eine besondere Wintersaison

  • Gerald Kaufmann
  • Hochstift

Wie wird wohl Weihnachten in diesem sehr speziellen Jahr 2020 werden? Wer keine Glaskugel hat, kann nur spekulieren. Aber eines scheint sicher: Es wird anders als sonst. Beschränkungen bei den Vorbereitungen des Fests, den beliebten vorweihnachtlichen Aktivitäten wie Weihnachtsmarktbesuchen, Weihnachtsfeiern und vielleicht auch an den Feiertagen selbst, werden uns begleiten. Auch im Einzelhandel ist damit zu rechnen, dass Abstandsregeln, Maskenschutz und Hygienevorschriften in der Weihnachtszeit bestehen bleiben. Für die Händler eine große Herausforderung, denn schließlich entscheidet das wichtige Weihnachtsgeschäft für viele erst, ob das Jahr insgesamt gut war oder die Kunden wieder einmal mehr online als vor Ort gekauft haben. Mit innovativen Maßnahmen wappnet sich der Einzelhandel in Paderborn deshalb für eine außergewöhnliche Saison und hat sich in diesem Jahr etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Weiterlesen

Das Portal für Paderborn, Höxter und Warburg
  • Damwild in Bad Wünnenberg

    Damwild in Bad Wünnenberg

  • Rathaus Höxter

    Rathaus Höxter

  • Wisent in Hardehausen

    Wisent in Hardehausen

  • Abdinghofkirche in Paderborn

    Abdinghofkirche in Paderborn

  • Das Drei Hasenfendter

    Das Drei Hasenfendter

  • Kleines Viadukt bei Altenbeken

    Kleines Viadukt bei Altenbeken