GRID LIST
SEO Roadshow

SEO Roadshow am 15.06.2021 in…

Apr 23, 2021
Als SEO Agentur für Paderborn ist die ABAKUS Internet Marketing GmbH am 15. Juni in…
Noten ©Gerald Kaufmann

Singen in der Paderborner…

Mai 05, 2021
In jedem Jahr kommen wir, die Leiter der Chöre am Paderborner Dom, zu Beginn des…
Braunbärin Dushi lebt seit 2019 im BÄRENWALD Müritz. Zuvor wurde sie jahrelang unter katastrophalen Bedingungen in Europas schlimmsten Zoo in Albanien gehalten. © BÄRENWALD Müritz

Die Braunbären Dushi und…

Apr 30, 2021
Visite im BÄRENWALD Müritz Hamburg/Stuer, 30. April 2021 – Visite im BÄRENWALD Müritz: Am…
Grafik Kein Lockdown bei der Blutspende

Kein Lockdown bei der…

Mai 04, 2021
Zur Zeit fragen immer wieder Blutspender beim Blutspendedienst nach, ob sie nach einer…
Regensburg: Die rauchigen Grillwürstl aus Regensburgs

Eine urig-deftige und…

Apr 23, 2021
— Ostbayerns Städte Regensburg - "Die meisten Menschen jagen so sehr dem Genuss nach,…
Kneipkur mit kaltem Wasser ©obx-medizindirekt/Tobias Gerber

Die Renaissance der Heilkraft von Wasser, Natur und Bewegung an frischer Luft

Bad Kötzting - Ein Jubiläum wirft seinen Schatten voraus: Am 17. Mai jährt sich der Geburtstag des berühmten Gesundheitspfarrers Sebastian Kneipp zum 200. Mal. Ein Ort will diesen Jahrestag, sobald es die Corona-Regeln wieder möglich machen, in ganz besonderer Weise feiern: Bad Kötzting (Landkreis Cham), Bayerns jüngstes Kneippheilbad. Die Botschaft der Gesundheitsstadt im Bayerischen Wald: Die Lehren nach Pfarrer Kneipp sind über 150 Jahre alt und doch sind sie jung und zeitgemäß - gerade in Zeiten einer Pandemie, die vielen Menschen körperlich und mental zu schaffen macht.

Leben nach Kneipp, so sagen die Bad Kötztinger Kneipp-Experten, ist einfach, es kostet fast nichts - nicht einmal viel Zeit, es bringt die Menschen in Bewegung und macht gesund. Kneippen stärkt das Immunsystem, hält fit, verschafft einem eine überdurchschnittliche Stressresistenz und vor allem dient es der Prävention.

Weiterlesen

Mit der Forschungsfabrik für Wasserstoff und Brennstoffzellen (HyFaB) baut das ZSW Produktionstechnologien und das europaweit größte nicht-industrielle Testfeld für Brennstoffzellen-Stacks auf.

ZSW feiert Spatenstich für HyFaB-Forschungsfabrik

  • Axel Vartmann | PR‐Agentur Solar Consulting GmbH
  • Uncategorised

Ulm wird Zentrum der Produktionsforschung für Brennstoffzellen

Auf Brennstoffzellen ruhen große Hoffnungen – vor allem im Verkehrssektor. Doch noch gibt es keine Massenfertigung dieser Energiewandler. Mit dem Spatenstich am 10. Februar 2021 für die Forschungsfabrik für Wasserstoff und Brennstoffzellen (HyFaB) hat das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) in Ulm nun einen entscheidenden Schritt in Richtung der Produktionsforschung für Brennstoffzellen unternommen.

Mit der HyFaB-Fabrik etabliert das ZSW eine offene Industrieplattform, um automatisierte Fertigungs- und Qualitätssicherungsverfahren, Fabrikabnahmetests und Inbetriebnahmen von Brennstoffzellen-Stacks zu erforschen. Darüber hinaus sollen auch Fachkräfte qualifiziert und Branchenwissen generiert werden. HyFaB ist offen für Partner aus der Automobil- und Brennstoffzellen-Zulieferindustrie oder für Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau. Die Inbetriebnahme des hierzulande einzigartigen Vorhabens ist für Anfang 2022 geplant.

Weiterlesen

Viele Familien haben in der Pandemie durch die digitalen Kanäle mehr Kontakt zu ihren Verwandten. Diese neue Verbundenheit lässt sich durch gemeinsame Erlebnisse nach der Pandemie intensivieren, sagt Familienexpertin Nora Imlau ©Maria Herzog

Trotz Abstand: Corona bringt Verwandte einander näher

Familienexpertin Nora Imlau und FeWo-direkt erklären, warum die im Alltag häufig vergessenen Verwandten durch die Pandemie zu wichtigen Bezugspersonen werden und was die Deutschen aus der neuen Vertrautheit machen möchten

Frankfurt, M. – Hat man sich früher zu Kaffee und Kuchen mit Kind und Kegel bei den Großeltern verabredet, finden Familientreffen in Pandemie-Zeiten fast nur noch vor dem Bildschirm statt – mit positivem Nebeneffekt. Denn laut einer aktuellen Umfrage1 von FeWo-direkt®, seit mehr als 20 Jahren ein Experte für Familienurlaub im Ferienhaus, hat mehr als jeder dritte Erwachsene in Deutschland (37%) seit Beginn der Pandemie durch den digitalen Austausch insgesamt mehr Kontakt zu seinen Verwandten als zuvor. Der virtuelle Kontakt hat nicht nur das Zugehörigkeitsgefühl gestärkt, sondern ebenso das Bedürfnis geweckt, zukünftig auch in der echten Welt mehr Zeit mit der gar nicht so buckligen Verwandtschaft zu verbringen.

Weiterlesen

Die Schlafende ©obx-medizindirekt

Das Kino im Kopf

Regensburg (obx-medizindirekt) - Jeder tut"s. Auch wenn viele Leute behaupten, sie träumen nie. Sie wissen nur nicht, dass sie träumen, weil sie sich nicht daran erinnern können. Jeder träumt drei- bis viermal pro Nacht, insgesamt ungefähr zwei Stunden lang. Frauen anders als Männer und Kinder anders als Greise. So viel steht fest. Was bis heute aber nicht wissenschaftlich genau geklärt ist: Welchen Sinn und Zweck für den Menschen das Träumen hat.

Die Forscher vertreten da unterschiedliche Standpunkte. "Es ist vollkommen sinnlos", sagen die einen. "Wir brauchen den Traum, um unsere täglichen Erlebnisse zu verarbeiten", behaupten die anderen. "Wir träumen, um zu vergessen und unser Gedächtnis gewissermaßen auszumisten - eine Art Selbstreinigungsmechanismus des Gehirns", sagen die dritten. Und die Vierten: "Wir brauchen Träume, um besser lernen zu können." Vermutlich haben alle recht. Es gibt übrigens noch weitere mögliche Funktionen des Traums. Schlaf und Traum sind erforderlich für die Gehirnreifung, Neugeborene haben besonders häufig Traumphasen.

Weiterlesen

Das Portal für Paderborn, Höxter und Warburg
  • Paderquellgebiet

    Paderquellgebiet

    Paderquellgebiet
  • Rathaus Paderborn

    Rathaus Paderborn

    Paderborner Rathaus

    Rathaus Paderborn

  • Das Drei Hasenfendter

    Das Drei Hasenfendter

  • Paderborner Dom

    Paderborner Dom

    Paderborner Dom
  • Rathaus Höxter

    Rathaus Höxter

  • Wisent in Hardehausen

    Wisent in Hardehausen

  • Abdinghofkirche in Paderborn

    Abdinghofkirche in Paderborn

  • Damwild in Bad Wünnenberg

    Damwild in Bad Wünnenberg

  • Kleines Viadukt bei Altenbeken

    Kleines Viadukt bei Altenbeken

  • Waschfrauen an der Pader

    Waschfrauen an der Pader

    Waschfrauen an der Pader