Maurice
Jun 19, 2024

Ein Jahr nach der XXL…

Viele konnten schon Lebenschancen schenken Im Juni 2023 organisierten mehr als 500…
Jun 13, 2024

Thermalwasser als…

— 5 Jahre Fibromyalgie-Kur in Bad Füssing Bad Füssing (obx-medizindirekt) - Millionen…
Viel Holz ©Gerald Kaufmann

Nachhaltigkeit

Windkraft im Hochstift

Hier produzierte Energie aus Wind wird direkt an die Konsumenten in der Region angeboten. Die Firma Paderwind stellt dafür die passenden Tarife für jedermann zur Verfügung.

Strom aus Wind und Sonne verursachen zuweilen sogenannten Zappel Strom. Eine Wolke kombiniert mit Windstille im falschen Moment, und das Stromnetz droht zu kollabieren. Speicherlösungen wie die von Intilion aus Paderborn können das Problem kleiner machen, indem Batterien in dem Moment Strom abgeben, wenn Wind und Sonne nicht liefern können. Bei zu viel Strom im Netz können sich die Speicherbatterien wieder aufladen.

Die Kraft der Pader

dank der großen Schüttung ist die Pader eine nicht zu vernachlässigende Energiequelle. So werden mehrere Mühlen in der Innenstadt nahe der Quelle betrieben. Darüber hinaus kann aber auch die Wärme des Flusswassers in Heizenergie genutzt werden. Dank der warmen Pader eine sicher effiziente Möglichkeit der Energiegewinnung.

Organisationen

Paderborner Umweltwerkstadt

Wiederverwenden statt wegwerfen. Diesem Motto verschreibt sich die Paderborner-Umweltwerkstatt. Je nach Bedarf können dort Dinge abgegeben werden. Wer was braucht, kann dort als Secondhand Dinge kaufen. Das Angebot reicht von Büchern über Möbel bis zum Geschirr und darüber hinaus.

Wer seine gebrauchte Hardware bedürftigen Kindern in Paderborn zukommen lassen möchte, kann sich an den mtkj.de wenden. Der Verein nimmt gebrauchte Computer an, bereitet sie auf und kümmert sich darum, dass sie an die "Richtigen" verteilt wird. Darüber hinaus bietet der Verein ein Bildungsangebot für Kinder und Jugendliche aus benachteiligte Schichten.

MTKJ

Gebrauchte Hardware nimmt das MTKJ entgegen. Dort wird sie aufbereitet und an bedürftige Kinder weiter gegeben.

Nachhaltigkeitsvereinigung

Unter Typisch Paderbörnsch vereinigen sich verschiedene Unternehmer in Kooperation mit der katholischen Hochschule, die sich Nachhaltigkeit fest auf Ihre Fahne geschrieben haben. Von Honig bis Linsen findet man eine große Auswahl an nachhaltigen Produkten. Unverpackt und handgemacht sind dabei die großen Themen.

1. nachhaltiger Markt mit regionalen manufakturen

Sonstiges

Nachhaltigkeit ist auch im Kulturbetrieb erforderlich. So können Initiativen und Firmen, wie z.B. Verlage, dafür Sorge tragen, dass die Attraktivität einer Statt aufrecht gehalten bleibt.

Folgen fehlender Nachhaltigkeit?

Am 20.05.2020 verwüstete ein Tornado die Kernstadt von Paderborn. Der Tornado zog einmal von West nach Ost durch die gesamte Innenstadt. Dächer wurden abgedeckt, Bäume ausgerissen, Das Paderquellgebiet wurde quasi entwaldet. Es gab mehr als 40 Verletzte.

Seitdem ist Paderborn die erste Großstadt in Deutschland, die von einem Tornado getroffen wurde. Ein Zusammenhang mit dem Klimawandel liegt dabei nahe.
Paderborn ist für Fahrradfahrer prinzipiell gut geeignet. Dennoch sieht man viele, die mit Ihrem SUV sonntags zum Bäcker fahren.

Mehr zum Thema

  1. Sturm trifft Paderborn mit voller Wucht
  2. Erzbischof Hans Josef Becker zu den Folgen des Unwetters in Paderborn und Umgebung
  3. Mehrere Tornados am Freitag

 

 

Das Portal für Paderborn, Höxter und Warburg
Kloster Corvey ©Gerald Kaufmann

Kloster Corvey, Stiftskirche

Kloster Corvey war mit das größte Kloster hier im Hochstift. Beeindruckend ist, wie schon im vorletzten Jahrtausend mit dem Aufbau begonnen wurde.

Paderquellgebiet ©Gerald Kaufmann

Paderquellgebiet

Mit seinen 200 Quellen mitten in Paderborn im ist die Pader der kürzeste Fluss in Deutschland und mündet im benachbarten Schloß Neuhaus in die Lippe.

Rathaus Paderborn ©Gerald Kaufmann

Rathaus Paderborn

Rathaus im Stil der Weserrenaissance. Nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg wurde ist wieder aufgebaut und ist noch heute Tagungsort des Stadtrates.

Das Drei-Hasen-Fenster ©Gerald Kaufmann

Das Drei-Hasen-Fenster

Das Drei-Hasen-Fenster im Kreuzgang des Paderborner Doms ist ein Wahrzeichen von Paderborn, und findet sich auch an vielen weiteren Orten in der Paderstadt wieder.

Abdinghofkriche in Paderborn ©Gerald Kaufmann

Abdinghofkriche in Paderborn

Abdinghofkriche ist ungefähr gleich alt wie der Dom und wurde als Klosterkirche gegründet. Heute ist sie so etwas wie der Evangelische Dom in Paderborn.

Paderborner Dom ©Gerald Kaufmann

Paderborner Dom

Rathaus Höxter ©Gerald Kaufmann

Rathaus Höxter

Wisent in Hardehausen ©Gerald Kaufmann

Wisent in Hardehausen

Kleines Viadukt bei Altenbeken ©Gerald Kaufmann

Kleines Viadukt bei Altenbeken

Waschfrauen an der Pader ©Gerald Kaufmann

Waschfrauen an der Pader

Liboriuskapelle ©Gerald Kaufmann

Liboriuskapelle

Liboriuskapelle in Paderborn

Keiserpfalz ©Gerald Kaufmann

Kaiserpfalz in Paderbortn

Platz zwischen Dom und Kaiserpfalz. Im Hintergrund die

Kapuzinerkirche ©Gerald Kaufmann

Kapuzinerkriche

Die Kapuzinerkirche in Brakel entstand im 18. Jahrhundert und beinhaltet barocke als auch gotische Elemente.

Rathaus Brakel ©Gerald Kaufmann

Rathaus Brakel

Das Brakeler Rathaus im im Renaissance-Stil. Davor steht die Rolandssäule, welche auch als Pranger genutzt wurde.

Nieheim Fachwerkhaus

Großes Fachwerkhaus in Nieheim

Der Käsemarkt in Nieheim ist sehenswert. Internationale Käsehersteller treffen hier zusammen und bieten ihren Käse an.

Käse und Käsemacher

Käse und Käsemacher

Käsehersteller aus dem Brezenzer Wald zu Gast in Nieheim!

Warburg am Tag! ©Gerald Kaufmann

Warburg am Tag! ©Gerald Kaufmann

Warburg liegt ziemlich mit am äußersten Rand vom Hochstift Paderborn, Höxter.

Neuestes

Juli 07, 2024
Patronatsfest

Eine Wallfahrt, die seit Jahrhunderten Menschen verbindet

Wallfahrt zur „Trösterin der Betrübten“ in Werl: Beim Patronatsfest Mariä Heimsuchung rückt Werl in das Zentrum der Gläubigen Paderborn / Werl. Das westfälische Werl ist weit über die Hellweg-Region als Marien-Wallfahrtsort bekannt. Alljährlich besuchen tausende Gläubige den Ort, an dem seit mehr…
Juli 04, 2024
Gazelle Makki Travel

Radtour mit dem Lastenrad

Tipps und Tricks für den gelungenen Familienausflug Fahrradausflüge mit der Familie sind im Sommer eine wunderbare Möglichkeit, gemeinsam die Natur zu genießen und Zeit zusammen zu verbringen. Für Familien mit kleinen Kindern oder für längere Touren mit viel Gepäck sind Lastenräder besonders…
Juli 04, 2024
Barbie Breakout (l.) enthüllte die neue Wachsfigur von Drag-Superstar RuPaul

RuPaul als Wachsfigur enthüllt

Glamour pur im Madame Tussauds Berlin Blitzlichtgewitter und tosender Applaus begleiteten die feierliche Enthüllung der neuesten Wachsfigur im Madame Tussauds Berlin: Niemand Geringeres als die deutsche Drag-Ikone Barbie Breakout hatte die Ehre, die Figur des weltbekannten Drag-Superstars RuPaul…

Neuestes

„Die Türen des Evangeliums öffnen“

Erzbischof Dr. Udo Markus Bentz hat sein Pallium erhalten
Paderborner Erzbischof Dr. Udo Markus Bentz hat sein Pallium von Papst Franziskus erhalten Paderborn / Rom (pdp). Ein besonderer Tag für Erzbischof Dr. Udo Markus Bentz: Das Hochfest der…

Rundgang mit Bürgermeisterin Clara Gerlach

Factory Campus Düsseldorf Auf dem Gelände der ehemaligen Lindemann-Maschinenfabrik in Düsseldorf-Lierenfeld hat der Unternehmer Marc Breddermann seine Vision vom modernen Arbeiten…

Meist gelesen




Paderborn und Höxter

erleben!

---


Hochstiftanzeiger!

Finde was zählt!