GRID LIST
Eine Familie aus Schneekristallen und Wasser ©WetterOnline

Schneemann: Auf das…

Jan 13, 2021
Darum kann man Schnee zu Kugeln rollen Kaum ist der erste Schnee gefallen, wird er…
Frau schaut auf Handy mit NordVPN ©unsplash

Cybersicherheit 2021: neue…

Jan 05, 2021
Daniel Markuson, Experte für digitale Privatsphäre, macht fünf Prognosen für die…
Ein berufsbegleitendes Studium bringt klare Karriere- vorteile. Die Online Infotage des Fernstudienanbieters WINGS fallen in diesem Jahr besonders umfangreich aus. Foto: Pexels/Andrea Piacquadio

Bildungstrend Fernstudium:…

Jan 08, 2021
Online Infotage – 41 Live Events in 11 Tagen Wismar – Immer mehr Menschen entscheiden…
Öfen - Copyright ©AdK/kachelofenwelt.de

Neue Feinstaubregeln: Was…

Jan 04, 2021
Mit der zweiten Stufe der Novelle der Ersten Bundesimmissionsschutzverordnung gelten ab…
Max & Jakob –

Max & Jakob – "Vatermilch"

Jan 06, 2021
Die nackte Wahrheit übers Vatersein Zwei Väter packen aus: die Podcast-Stars Max & Jakob…
FFP2 Masken schützen den Träger vor Infektionen mit Viren, da sie 95% der Aerosole aus der Atemluft herausfiltern. Foto: 3M

3M baut Hochleistungs-Produktion von FFP2 Masken in Hilden auf

  • Sabine Karsch | 3M Deutschland GmbH
  • Themen

Das Multitechnologieunternehmen 3M will bereits im ersten Quartal 2021 die Produktion von FFP2 Atemschutzmasken in Nordrhein-Westfalen aufnehmen. Im 3M Werk in Hilden entsteht dafür eine hochmoderne Fertigung. Die dort produzierten, jährlich etwa 150 Millionen Atemschutzmasken sollen europaweit für die Pandemiebekämpfung eingesetzt werden. 

In einem von 3M entwickelten, integrierten Produktionsverfahren werden sowohl Filtervlies als auch Maske produziert. Die hohe Leistung der Produktionsanlagen gewährleistet, dass ab Frühjahr nächsten Jahres jährlich etwa 150 Millionen FFP2 Masken in Hilden produziert werden. FFP2 Masken schützen den Träger vor Infektionen mit Viren, da sie 95% der Aerosole aus der Atemluft herausfiltern. Die Masken sollen europaweit auch zum Aufbau von strategischen Reserven für die Pandemiebekämpfung genutzt werden.

Die hoch-automatisierten und von 3M entwickelten Anlagen werden eigens von aus den USA angereisten Spezialisten aufgebaut. Das Besondere: Die Entwicklung der Maske selbst, wichtige Vorprodukte wie der Filtervliesstoff sowie der Fertigungs- und Lieferprozess liegen in einer Hand und stellen dadurch sicher, sehr kurzfristig auf steigende Bedarfe in Pandemien reagieren zu können.

Die Herstellung von Filtervlies und die Fertigung der Maske wurde durch ein Programm der Bundesregierung zur Steigerung der Produktion von Schutzausrüstung gefördert. „Wir freuen uns, dass durch diese Förderung der Kampf von 3M gegen die Pandemie in Europa und die damit verbundene Investitionsbereitschaft unseres Unternehmens unterstützt wird“, unterstreicht Dirk Lange, Managing Director für 3M in Zentraleuropa.

3M ist weltweit einer der führenden Hersteller von Atemschutzmasken. Das Unternehmen hat seit Beginn der aktuellen Pandemie die jährliche Produktionsleistung von Atemschutzmasken global hochgefahren und wird im Laufe des Jahres 2020 eine Vervierfachung auf insgesamt 2 Milliarden pro Jahr erreichen.

Das 3M Werk in Hilden ist die größte Fertigungsstätte des Multitechnologieunternehmens in Zentraleuropa. Rund 830 Mitarbeiter sind auf dem 220.000 Quadratmeter großen Gelände beschäftigt. Eines der Spezialgebiete des 3M Werks in Hilden sind Präzisionsbeschichtungen auf extrudierten Folien für die Verkehrssicherheit und die Automobil-Industrie. 

Das Portal für Paderborn, Höxter und Warburg
  • Paderquellgebiet

    Paderquellgebiet

    Paderquellgebiet
  • Das Drei Hasenfendter

    Das Drei Hasenfendter

  • Paderborner Dom

    Paderborner Dom

    Paderborner Dom
  • Rathaus Höxter

    Rathaus Höxter

  • Wisent in Hardehausen

    Wisent in Hardehausen

  • Abdinghofkirche in Paderborn

    Abdinghofkirche in Paderborn

  • Damwild in Bad Wünnenberg

    Damwild in Bad Wünnenberg

  • Kleines Viadukt bei Altenbeken

    Kleines Viadukt bei Altenbeken

  • Waschfrauen an der Pader

    Waschfrauen an der Pader

    Waschfrauen an der Pader