Maurice
Jun 19, 2024

Ein Jahr nach der XXL…

Viele konnten schon Lebenschancen schenken Im Juni 2023 organisierten mehr als 500…
Jun 13, 2024

Thermalwasser als…

— 5 Jahre Fibromyalgie-Kur in Bad Füssing Bad Füssing (obx-medizindirekt) - Millionen…
Auto bleibt wichtigstes Verkehrsmittel, Nachhaltigkeit rückt beim Reisen mehr ins Bewusstsein
Auto von vorn ©Gerald Kaufmann
  • 03. Juli 2024

Auto bleibt wichtigstes Verkehrsmittel, Nachhaltigkeit rückt beim Reisen mehr ins Bewusstsein

Von Gerald Kaufmann

E.ON Umfrage zu den Sommerferien in Nordrhein-Westfalen

Die Sommerferien stehen vor der Tür und die Nordrhein-Westfalen sind bereit, ihre Koffer zu packen. Laut einer aktuellen Umfrage* von E.ON, durchgeführt vom Meinungsforschungsinstitut Civey, planen mehr als die Hälfte der Menschen aus Nordrhein-Westfalen (51 Prozent) eine oder mehrere Urlaubsreisen im Sommer 2024.

Dabei bleibt der Verbrenner-Pkw bei der Hälfte der Nordrhein-Westfalen das beliebteste Verkehrsmittel für die Urlaubsreisen. 4,1 Prozent der Reisenden setzen bereits auf das E-Auto. 27 Prozent wählen das Flugzeug, während 7,9 Prozent die Bahn nutzen. Zudem reisen 3,3 Prozent mit oder auf einem Schiff.

Fast 60 Prozent der Befragten zieht es im Sommer 2024 ins europäische Ausland. Besonders beliebt sind Spanien (22 Prozent), Italien (20 Prozent) und Frankreich (16 Prozent). Auch Länder wie Österreich (14 Prozent), Griechenland (13 Prozent) und die Niederlande (12 Prozent) stehen hoch im Kurs.

Unter denjenigen, die eine oder mehrere Reisen planen, verbringen 41 Prozent ihren Urlaub innerhalb Deutschlands. Besonders beliebt ist die deutsche Küstenregion, so zieht es 34 Prozent an die Nordsee und 30 Prozent an die Ostsee. Zudem planen 12 Prozent der nordrhein-westfälischen Reisenden Urlaub in den Alpen.

Nachhaltigkeit rückt beim Reisen mehr ins Bewusstsein

Nachhaltigkeit gewinnt bei der Urlaubsplanung der Nordrhein-Westfalen immer mehr an Bedeutung: Zwölf Prozent, die einen Urlaub planen, möchten in Zukunft bei der Anreise CO2-Emissionen reduzieren, so beabsichtigen 15 Prozent häufiger auf Flugreisen zu verzichten. Auch alternative Transportmittel werden in Betracht gezogen: 16 Prozent möchten häufiger mit dem Zug und 7,5 Prozent mit dem Rad verreisen. 27 Prozent möchten öfter im eigenen Land Urlaub machen.

„Aufs Klima zu achten, das geht auch rund um den Urlaub – neben Bus und Bahn sind Elektroautos eine hervorragende Option für umweltbewusste Reisende. Die häufigsten Gründe, die laut der befragten E-Mobilisten aus Deutschland für ihr Reiseverkehrsmittel sprechen, sind Komfort (57 Prozent), Kostenersparnis (39 Prozent) und Nachhaltigkeit (38 Prozent). Geladen mit Ökostrom fahren E-Autos emissionsfrei und das immer dichtere Ladenetz ermöglicht entspannte Zwischenladestops – sowohl in Deutschland als auch in vielen weiteren europäischen Ländern“, so Jens Michael Peters, in der Geschäftsführung von E.ON Deutschland zuständig für Energielösungen und Elektromobilität.


Ressort: Themen

Kommentare powered by CComment

Das Portal für
Paderborn, Höxter und Warburg

webverzeichnis

Autopflege Zubler
Webcomponenten
Joomla, Anmeldesysteme, Newsletter
Elsener Straße 24 b - 33102 Paderborn
Das Portal für Paderborn, Höxter und Warburg
Kloster Corvey ©Gerald Kaufmann

Kloster Corvey, Stiftskirche

Kloster Corvey war mit das größte Kloster hier im Hochstift. Beeindruckend ist, wie schon im vorletzten Jahrtausend mit dem Aufbau begonnen wurde.

Paderquellgebiet ©Gerald Kaufmann

Paderquellgebiet

Mit seinen 200 Quellen mitten in Paderborn im ist die Pader der kürzeste Fluss in Deutschland und mündet im benachbarten Schloß Neuhaus in die Lippe.

Rathaus Paderborn ©Gerald Kaufmann

Rathaus Paderborn

Rathaus im Stil der Weserrenaissance. Nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg wurde ist wieder aufgebaut und ist noch heute Tagungsort des Stadtrates.

Das Drei-Hasen-Fenster ©Gerald Kaufmann

Das Drei-Hasen-Fenster

Das Drei-Hasen-Fenster im Kreuzgang des Paderborner Doms ist ein Wahrzeichen von Paderborn, und findet sich auch an vielen weiteren Orten in der Paderstadt wieder.

Abdinghofkriche in Paderborn ©Gerald Kaufmann

Abdinghofkriche in Paderborn

Abdinghofkriche ist ungefähr gleich alt wie der Dom und wurde als Klosterkirche gegründet. Heute ist sie so etwas wie der Evangelische Dom in Paderborn.

Paderborner Dom ©Gerald Kaufmann

Paderborner Dom

Rathaus Höxter ©Gerald Kaufmann

Rathaus Höxter

Wisent in Hardehausen ©Gerald Kaufmann

Wisent in Hardehausen

Kleines Viadukt bei Altenbeken ©Gerald Kaufmann

Kleines Viadukt bei Altenbeken

Waschfrauen an der Pader ©Gerald Kaufmann

Waschfrauen an der Pader

Liboriuskapelle ©Gerald Kaufmann

Liboriuskapelle

Liboriuskapelle in Paderborn

Keiserpfalz ©Gerald Kaufmann

Kaiserpfalz in Paderbortn

Platz zwischen Dom und Kaiserpfalz. Im Hintergrund die

Kapuzinerkirche ©Gerald Kaufmann

Kapuzinerkriche

Die Kapuzinerkirche in Brakel entstand im 18. Jahrhundert und beinhaltet barocke als auch gotische Elemente.

Rathaus Brakel ©Gerald Kaufmann

Rathaus Brakel

Das Brakeler Rathaus im im Renaissance-Stil. Davor steht die Rolandssäule, welche auch als Pranger genutzt wurde.

Nieheim Fachwerkhaus

Großes Fachwerkhaus in Nieheim

Der Käsemarkt in Nieheim ist sehenswert. Internationale Käsehersteller treffen hier zusammen und bieten ihren Käse an.

Käse und Käsemacher

Käse und Käsemacher

Käsehersteller aus dem Brezenzer Wald zu Gast in Nieheim!

Warburg am Tag! ©Gerald Kaufmann

Warburg am Tag! ©Gerald Kaufmann

Warburg liegt ziemlich mit am äußersten Rand vom Hochstift Paderborn, Höxter.

Neuestes

Juli 07, 2024
Patronatsfest

Eine Wallfahrt, die seit Jahrhunderten Menschen verbindet

Wallfahrt zur „Trösterin der Betrübten“ in Werl: Beim Patronatsfest Mariä Heimsuchung rückt Werl in das Zentrum der Gläubigen Paderborn / Werl. Das westfälische Werl ist weit über die Hellweg-Region als Marien-Wallfahrtsort bekannt. Alljährlich besuchen tausende Gläubige den Ort, an dem seit mehr…
Juli 04, 2024
Gazelle Makki Travel

Radtour mit dem Lastenrad

Tipps und Tricks für den gelungenen Familienausflug Fahrradausflüge mit der Familie sind im Sommer eine wunderbare Möglichkeit, gemeinsam die Natur zu genießen und Zeit zusammen zu verbringen. Für Familien mit kleinen Kindern oder für längere Touren mit viel Gepäck sind Lastenräder besonders…
Juli 04, 2024
Barbie Breakout (l.) enthüllte die neue Wachsfigur von Drag-Superstar RuPaul

RuPaul als Wachsfigur enthüllt

Glamour pur im Madame Tussauds Berlin Blitzlichtgewitter und tosender Applaus begleiteten die feierliche Enthüllung der neuesten Wachsfigur im Madame Tussauds Berlin: Niemand Geringeres als die deutsche Drag-Ikone Barbie Breakout hatte die Ehre, die Figur des weltbekannten Drag-Superstars RuPaul…
Juli 02, 2024
U-Boot U17 auf Ponton

Erfolgreicher Roll-on des U-Bootes U17 auf dem Flussponton

Speyer/Sinsheim. Die Technik Museen Sinsheim Speyer geben bekannt, dass der Roll-on des U-Bootes U17 auf den Ponton heute, am 2. Juli, erfolgreich abgeschlossen wurde. Damit ist ein weiterer Meilenstein des vierwöchigen U17-Transports vom Technik Museum Speyer ins Technik Museum Sinsheim geschafft.…

Neuestes

„Die Türen des Evangeliums öffnen“

Erzbischof Dr. Udo Markus Bentz hat sein Pallium erhalten
Paderborner Erzbischof Dr. Udo Markus Bentz hat sein Pallium von Papst Franziskus erhalten Paderborn / Rom (pdp). Ein besonderer Tag für Erzbischof Dr. Udo Markus Bentz: Das Hochfest der…

Rundgang mit Bürgermeisterin Clara Gerlach

Factory Campus Düsseldorf Auf dem Gelände der ehemaligen Lindemann-Maschinenfabrik in Düsseldorf-Lierenfeld hat der Unternehmer Marc Breddermann seine Vision vom modernen Arbeiten…

Meist gelesen




Paderborn und Höxter

erleben!

---


Hochstiftanzeiger!

Finde was zählt!