Bank
Mai 07, 2024

TARGOBANK Paderborn…

Deutliche Zuwächse beim Kredit- und Depotvolumen Paderborn – Im Geschäftsjahr 2023 ist es…
Künstler Leon Löwentraut
Mai 02, 2024

Leon Löwentraut in Paris

Große Ausstellungseröffnung in der europäischen Hauptstadt der Kunst «Ihr aber seht und…
Döppekuchen
Mai 07, 2024

Döppekuchen: deftige…

— in der Eifel Nationalgericht, im Rheinland beliebt – die Geschichte des Topfkuchens…
Apr 30, 2024

Weltkindermaltag hilft…

am 6. Mai ist Weltkindermaltag – und damit höchste Zeit, für den guten Zweck zu den…
Apr 25, 2024

Aktuelle Umfrage von…

— trotz Herausforderungen München – Booking.com veröffentlicht neue Umfrageergebnisse mit…
Am 4. Mai 2024 findet auf Gut Gnadental in Neuss der 17. Tandem-Tag statt
Tandem-Tag auf Gut Gnadental
  • 01. Mai 2024

Am 4. Mai 2024 findet auf Gut Gnadental in Neuss der 17. Tandem-Tag statt

Von Jörg Schwarz | Journalismus, PR & Lyrik

Miteinander statt füreinander: 20 Jahre Tandem Stiftung Burkhard Zülow

Gemeinsam Sport treiben – das bringt Menschen zusammen und ermöglicht es, gemeinsam kleine und große Erfolge zu erleben. Das ist der Grundgedanke der 2004 vom Unternehmer Burkhard Zülow in Neuss gegründeten Tandem Stiftung, die dafür sorgt, dass Schüler mit und ohne geistige Einschränkung gemeinsam Sport treiben können.

Jetzt feiert die Tandem Stiftung ihr 20-jähriges Jubiläum: Am Samstag, dem 4. Mai 2024, findet auf Gut Gnadental in Neuss der 17. Tandem-Tag statt. Jeder ist herzlich willkommen, die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Besucher dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm mit Musik, leckerem Essen, Getränken, Kinderschminken und vielen weiteren Aktivitäten auf und rund um Gut Gnadental freuen.

Der Tandem-Tag: Ein Fest gelebter Inklusion

Los geht’s um 10 Uhr. Zur Eröffnung des bunten Programms sprechen Hans-Jürgen Petrauschke, Landrat des Rhein-Kreises Neuss, der Neusser Bürgermeister Reiner Breuer sowie Gastgeberin Jutta Zülow, Vorsitzende der Tandem Stiftung.

Gleich danach startet die Tandem-Tour direkt vom Gut Gnadental – natürlich werden auch Hans-Jürgen Petrauschke und Reiner Breuer in die Pedale treten. Wer mag, darf gerne mit seinem eigenen Fahrrad teilnehmen.

Um 11 Uhr ist dann Hochspannung angesagt: Beim Fußballmatch trifft der DJK Rheinkraft auf den BV Weckhoven. Anfeuern erwünscht!


Weiter geht es um 12 Uhr mit einem großen Sportfest mit Handball, Kanu, Tischtennis, Judo, Voltigieren, Ringen, Tennis, Rollstuhl-Parcours und Rollstuhl-Basketball, Tandemfahren und und und.

Weitere Highlights:

Um 12:30 Uhr heißt es „Die Kanuten kommen“, ehe um 13 Uhr das Handballmatch angepfiffen wird. Gegen 14 Uhr folgt die Tandem Lauf-Tour. 45 Minuten später (14:45 Uhr) sind die Kiddies an der Reihe, wenn der Anstoß zum Kinder-Fußballturnier erfolgt. In zwei Vorführungen werden zudem die Voltigierer ihr Können zeigen – auch zum Mitmachen.

Um 15 Uhr lädt die Stiftung zum großen Finale mit Jubiläums-Tombola. Es locken großartige Preise, wie zum Beispiel eine Reise für zwei Personen zum ISTAF (Internationales Stadionfest) in Berlin.

Als besondere Gäste werden u.a. die ehemalige Tischtennis-Bundesligaspielerin und NGZ-Sportlerin des Jahres 2022 Jana Vollmert und die ehemalige Tischtennis-Bundesliga- und -Nationalspielerin Nadine Bollmeier erwartet.

Zur Tandem Stiftung

Alles begann im Jahr 2004, als der Neusser Unternehmer Burkhard Zülow anlässlich seines 60. Geburtstages auf persönliche Geschenke verzichtete und stattdessen Spenden sammelte, damit Schüler mit und ohne geistige Einschränkung gemeinsam Sport treiben können. Sein Ziel war, dass sie Hemmungen und Berührungsängste abbauen und stattdessen erfahren, dass jeder Mensch etwas kann und auch Stärken hat. Auch die Leistungsfähigkeit sollte hierbei gefördert und der Umgang zwischen gesunden und behinderten Menschen geübt werden.

Aufgestockt durch einen Betrag der Sparkasse Neuss und weiteren Sponsoren kam eine bedeutende Summe zusammen, die gezielt für die Vorstellungen von Burkhard Zülow eingesetzt wurden. Das erste Projekt war zugleich auch Namensgeber für die Initiative: “Tandem – Integration behinderter Menschen durch Sport”.

In Zusammenarbeit mit dem Sportbund Rhein-Kreis Neuss, dem Stadtsportverband Neuss, den drei Schulen des Rhein-Kreises Neuss für geistig Behinderte sowie benachbarten Regelschulen und Sportvereinen unterstützt die Zülow AG heute im Rahmen von „Tandem – Integration behinderter Menschen durch Sport“ Projekte in unterschiedlichen Sportarten, wie Fußball, Voltigieren, Kanu, Judo oder Radsport.

Seit 2010 führt Jutta Zülow, Vorstandsvorsitzende der Zülow AG, die von ihrem verstorbenen Mann ins Leben gerufen Initiative fort.

Die Tandem Stiftung lädt jährlich am ersten Samstag im Mai zu einem großen inklusiven Tandem Sportfest auf Gut Gnadental ein. Der Reinerlös aus dem Fest geht direkt in die Tandem Stiftung.

Im Jahr 2010 wurde die Stiftung mit dem Preis „Deutschland – Land der Ideen – ausgewählter Ort 2010“ ausgezeichnet. Mit dem Preis werden innovative Konzepte geehrt, die das weitere Zusammenwachsen unseres Landes fördern.

2023 wurde Jutta Zülow für ihr soziales und menschliches Engagement der Rheinlandtaler verliehen.

Zülow AG

Die Zülow AG ist ein Dienstleistungsunternehmen der Elektrobranche und seit seiner Gründung 1971 ein eigentümergeführtes Familienunternehmen am Standort Neuss. Heute sind mehr als 350 Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt.

Seit 1996 ist der Stammsitz auf Gut Gnadental in Neuss, wo das Unternehmen in historischer Umgebung Raum geschaffen hat, um Kommunikation in einer sich digitalisierenden Welt – zu der es mit seinen Dienstleistungen in der Daten- und Netzwerktechnik ebenfalls seinen Beitrag leistet – auch „analog“ die Begegnung von Menschen zu ermöglichen.

Anbei erhalten Sie unser Pressefoto, das Sie - unter Angabe des Copyrights „Zülow AG“ - kostenfrei verwenden dürfen.

 

Ressort: Themen

Kommentare powered by CComment

Das Portal für
Paderborn, Höxter und Warburg

webverzeichnis

Autopflege Zubler
Webcomponenten
Joomla, Anmeldesysteme, Newsletter
Elsener Straße 24 b - 33102 Paderborn
Das Portal für Paderborn, Höxter und Warburg
Kloster Corvey ©Gerald Kaufmann

Kloster Corvey, Stiftskirche

Kloster Corvey war mit das größte Kloster hier im Hochstift. Beeindruckend ist, wie schon im vorletzten Jahrtausend mit dem Aufbau begonnen wurde.

Paderquellgebiet ©Gerald Kaufmann

Paderquellgebiet

Mit seinen 200 Quellen mitten in Paderborn im ist die Pader der kürzeste Fluss in Deutschland und mündet im benachbarten Schloß Neuhaus in die Lippe.

Rathaus Paderborn ©Gerald Kaufmann

Rathaus Paderborn

Rathaus im Stil der Weserrenaissance. Nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg wurde ist wieder aufgebaut und ist noch heute Tagungsort des Stadtrates.

Das Drei-Hasen-Fenster ©Gerald Kaufmann

Das Drei-Hasen-Fenster

Das Drei-Hasen-Fenster im Kreuzgang des Paderborner Doms ist ein Wahrzeichen von Paderborn, und findet sich auch an vielen weiteren Orten in der Paderstadt wieder.

Abdinghofkriche in Paderborn ©Gerald Kaufmann

Abdinghofkriche in Paderborn

Abdinghofkriche ist ungefähr gleich alt wie der Dom und wurde als Klosterkirche gegründet. Heute ist sie so etwas wie der Evangelische Dom in Paderborn.

Paderborner Dom ©Gerald Kaufmann

Paderborner Dom

Rathaus Höxter ©Gerald Kaufmann

Rathaus Höxter

Wisent in Hardehausen ©Gerald Kaufmann

Wisent in Hardehausen

Kleines Viadukt bei Altenbeken ©Gerald Kaufmann

Kleines Viadukt bei Altenbeken

Waschfrauen an der Pader ©Gerald Kaufmann

Waschfrauen an der Pader

Liboriuskapelle ©Gerald Kaufmann

Liboriuskapelle

Liboriuskapelle in Paderborn

Keiserpfalz ©Gerald Kaufmann

Kaiserpfalz in Paderbortn

Platz zwischen Dom und Kaiserpfalz. Im Hintergrund die

Kapuzinerkirche ©Gerald Kaufmann

Kapuzinerkriche

Die Kapuzinerkirche in Brakel entstand im 18. Jahrhundert und beinhaltet barocke als auch gotische Elemente.

Rathaus Brakel ©Gerald Kaufmann

Rathaus Brakel

Das Brakeler Rathaus im im Renaissance-Stil. Davor steht die Rolandssäule, welche auch als Pranger genutzt wurde.

Nieheim Fachwerkhaus

Großes Fachwerkhaus in Nieheim

Der Käsemarkt in Nieheim ist sehenswert. Internationale Käsehersteller treffen hier zusammen und bieten ihren Käse an.

Käse und Käsemacher

Käse und Käsemacher

Käsehersteller aus dem Brezenzer Wald zu Gast in Nieheim!

Warburg am Tag! ©Gerald Kaufmann

Warburg am Tag! ©Gerald Kaufmann

Warburg liegt ziemlich mit am äußersten Rand vom Hochstift Paderborn, Höxter.

Neuestes

Mai 27, 2024
Kathrin und Alexander de Blois

Vorstellung des designierten Prinzenpaars der Stadt Mönchengladbach

Kathrin de Blois und Dr. Alexander de Blois Das Geheimnis ist gelüftet: Kathrin de Blois und Dr. Alexander de Blois sind das designierte Mönchengladbacher Prinzenpaar der Session 2024/25, designierte Kinderprinzessin ist Melissa Nießen. Vorgestellt wurden sie beim traditionellen Hofffest des…
Mai 27, 2024
Museum der Illusionen Hamburg, der Dodekaeder

Museum der Illusionen Hamburg - begeistert nach Umbau

Ausflugstipp: ein Besuch im Museum hat oft einen staubigen Beigeschmack und gerade bei Kindern und Jugendlichen - eher unbeliebt. Ganz anders sieht es aus, wenn der Ausflug ins Museum der Illusionen geht. Das Museum der Illusionen in Hamburg ist nicht nur ein Ort der Täuschung, sondern auch ein…
Mai 27, 2024
Nachbarinnen und Nachbarn im gemeinschaftlichen Einsatz

Tag der Nachbarschaft 2024: Wettbewerb „Jede Wiese zählt!“

Mehr Grün für Straßen, Dächer und Höfe Hamburg – Zum „Tag der Nachbarschaft“ am 31. Mai ruft das bundesweite Netzwerk Nachbarschaft Anwohnergemeinschaften deutschlandweit zu Begrünungsaktionen auf. Von der Blühwiese bis zur Dachbepflanzung: Gefragt sind Grünpaten-Projekte, die das Wohnumfeld…

Neuestes

Top-Noten für die Bad Füssinger Luft

Messungen des Deutschen Wetterdienstes bestätigten eine ausgezeichnete Luftqualität
Der Deutschen Wetterdienst bestätigt eine ausgezeichnete Luftqualität mit geringem Schadstoffgehalt Bad Füssing - Ein Jahr lang - von Juli 2022 bis Juli 2023 - stand die Bad Füssinger Luft…

Mit „Vollgas“ sicher in den Motorradurlaub

Die Motorrad-Saison ist im vollen Gange
Worauf Biker bei Gepäck, Ladungssicherung und Fahrweise achten sollten Die Motorrad-Saison ist im vollen Gange und viele Biker waren in diesem Jahr bereits auf Tour. Eine größere Reise mit…

Auf die Plätze, fertig, Sprit sparen!

So lassen sich Kraftstoffkosten schon vor der Abfahrt minimieren Paderborn - Mit einem verkehrsreichen Pfingstwochenende vor der Tür und weiterhin hohen Benzin- und Dieselpreisen stehen…

Meist gelesen




Paderborn und Höxter

erleben!

---


Hochstiftanzeiger!

Finde was zählt!