Die Erlebniswelten des Malers Gustav Klimt bilden den Auftakt von Phoenix des Lumières ©Culturespaces / Els Zwerink
Sep 02, 2022

Culturespaces eröffnet…

Paris/Dortmund — Culturespaces, der französische Erfinder und Betreiber des "Atelier des…
Forsa-Umfrage: Was ist schlimmer als ein Zahnarztbesuch ©Jobware GmbH
Aug 23, 2022

Forsa Umfrage: Was ist…

PADERBORN – Dass ein Zahnarztbesuch bei den meisten Menschen Unbehagen auslöst, ist kaum…
Sep 05, 2022

"Studie des…

Die bundesweit tätige Selbsthilfeinitiative zu Impfkomplikationen reagiert empört auf…
Sep 02, 2022

Räume und Angebote des…

Bildungs- und Tagungshaus des Erzbistums lädt zum ersten „Tag der offenen Tür“ am 11.…
Düsseldorfer Galerist und ntv präsentieren Top-Stars der Kunst
Dirk Geuer und Günther Uecker by Geuer & Geuer art
  • 19. März 2021

Düsseldorfer Galerist und ntv präsentieren Top-Stars der Kunst

Von Jörg Schwarz | Journalismus, PR & Lyrik

„Wo Sprache versagt, beginnt das Bild.“ (Günther Uecker)

Stars der internationalen Kunstszene hautnah erleben: Die Dokumentationsreihe "Inside Art" des Nachrichtensenders ntv - Moderation Wolfram Kons - porträtiert regelmäßig Top-Künstler und gewährt tiefe Einblicke in den Prozess künstlerischen Schaffens und das schon seit mehr als sechs Jahren. Der Düsseldorfer Kunstexperte, Galerist und Herausgeber hochwertiger Kunsteditionen Dirk Geuer, der in den Ateliers der bedeutendsten internationalen Künstlern ein und ausgeht, vermittelt dafür den persönlichen Kontakt. Ob Julian Schnabel, Tony Cragg, Heinz Mack, Günther Uecker, Hermann Nitsch, Gottfried Helnwein, Alex Katz oder Leon Löwentraut - Dirk Geuer kennt sie alle persönlich und arbeitet mit ihnen direkt zusammen.

Jetzt erweitern ntv und Geuer ihre Kooperation: Ab sofort startet die Mediengruppe RTL unter der Marke ntv art monatlich erscheinende Kunst-Highlights, die unter ntv_kunst  abgerufen werden können.

„Es handelt sich um Schätze und Raritäten aus unserer Sammlung sowie aus dem Bestand internationaler Künstler, mit denen wir zusammenarbeiten. Neben Grafiken und Unikaten können das auch Skulpturen sein“, betont Dirk Geuer.

Zum Auftakt werden verschiedene Werke des 90-jährigen Günther Uecker angeboten, u.a.  „Long walk to freedom“. Uecker hat sich mit seinen Werken gegen soziale Missstände sowie Ungerechtigkeit und Unterdrückung stark gemacht. Nach Nelson Mandelas gleichnamiger Autobiografie „Long walk to freedom“ benannt, zeigt die Skulptur eine in Bronze gegossene Buchausführung des internationalen Bestsellers, durch den Uecker lange Nägel geschlagen hat. In heller und dunkler Ausführung versinnbildlicht das Skulpturen-Duo die Gleichstellung von schwarzen und weißen Menschen.

Hintergrundinformation: 1930 in Mecklenburg geboren, zählt der heute 90-jährige Günther Uecker zu den renommiertesten deutschen Künstlern weltweit. Uecker, der das Ende des zweiten Weltkrieges und den Einmarsch der roten Armee miterlebt, setzt sich in seiner Kunst immer wieder mit diesen traumatischen Erlebnissen auseinander. 1953 flieht er aus der damaligen DDR und nimmt ein Kunststudium an der Düsseldorfer Kunstakademie bei Otto Pankok auf, wo er mit neuen künsterischen Positionen in Berührung kommt. Neben der Abstraktion rücken auch Kinetik und Aktionismus zunehmend in seinen Fokus. Somit umfasst Günther Ueckers Gesamtkunstwerk neben sechs Jahrzehnten an Malerei und Objektkunst auch Sound-Installationen und Environments sowie Bühnenbilder und Filme. Zusammen mit Heinz Mack und Otto Piene bildet Uecker die Avantgarde-Bewegung ZERO, die sich Anfang der 1960er Jahre gegen das weitverbreitete Informel positionierte und einen Neuanfang in der deutschen Kunst nach dem Krieg proklamierte.

Im April geht es bei ntv art weiter mit Gottfried Helnwein als Künstler des Monats. Anlässlich seiner großen Ausstellung im Ludwig Museum Koblenz wird ntv art exklusive Werke des österreichisch-irischen Künstlers präsentieren. Im Mai folgen zum Start einer großen gemeinsamen Ausstellung des US-amerikanischen Künstlers Julian Schnabel und des Kunstrebellen Jiri Dokoupil im Osthaus Museum Hagen grafische Werke der beiden Maler.

Im Juli ist Heinz Mack, der in diesem Jahr seinen 90. Geburtstag feiert und vom Kunstpalast mit einer großen Ausstellung gewürdigt wird, bei ntv Künstler des Monats.

Die bisherigen Exklusiv-Editionen, die anlässlich der Dokumentationsreihe „ntv inside art“ mit Wolfram Kons erschienen sind, sind unter ntv-art-editionen abrufbar.


Ressort: Themen

Kommentare powered by CComment

Das Portal für
Paderborn, Höxter und Warburg

webverzeichnis

Autopflege Zubler
Webcomponenten
Joomla, Anmeldesysteme, Newsletter
Elsener Straße 24 b - 33102 Paderborn
Das Portal für Paderborn, Höxter und Warburg
  • Kloster Corvey ©Gerald Kaufmann

    Kloster Corvey, Stiftskirche

    Kloster Corvey war mit das größte Kloster hier im Hochstift. Beeindruckend ist, wie schon im vorletzten Jahrtausend mit dem Aufbau begonnen wurde.

  • Paderquellgebiet ©Gerald Kaufmann

    Paderquellgebiet

    Mit seinen 200 Quellen mitten in Paderborn im ist die Pader der kürzeste Fluss in Deutschland und mündet im benachbarten Schloß Neuhaus in die Lippe.

  • Rathaus Paderborn ©Gerald Kaufmann

    Rathaus Paderborn

    Rathaus im Stil der Weserrenaissance. Nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg wurde ist wieder aufgebaut und ist noch heute Tagungsort des Stadtrates.

  • Das Drei-Hasen-Fenster ©Gerald Kaufmann

    Das Drei-Hasen-Fenster

    Das Drei-Hasen-Fenster im Kreuzgang des Paderborner Doms ist ein Wahrzeichen von Paderborn, und findet sich auch an vielen weiteren Orten in der Paderstadt wieder.

  • Abdinghofkriche in Paderborn ©Gerald Kaufmann

    Abdinghofkriche in Paderborn

    Abdinghofkriche ist ungefähr gleich alt wie der Dom und wurde als Klosterkirche gegründet. Heute ist sie so etwas wie der Evangelische Dom in Paderborn.

  • Paderborner Dom ©Gerald Kaufmann

    Paderborner Dom

  • Rathaus Höxter ©Gerald Kaufmann

    Rathaus Höxter

  • Wisent in Hardehausen ©Gerald Kaufmann

    Wisent in Hardehausen

  • Kleines Viadukt bei Altenbeken ©Gerald Kaufmann

    Kleines Viadukt bei Altenbeken

  • Waschfrauen an der Pader ©Gerald Kaufmann

    Waschfrauen an der Pader

  • Liboriuskapelle ©Gerald Kaufmann

    Liboriuskapelle

    Liboriuskapelle in Paderborn

  • Keiserpfalz ©Gerald Kaufmann

    Kaiserpfalz in Paderbortn

    Platz zwischen Dom und Kaiserpfalz. Im Hintergrund die

  • Kapuzinerkirche ©Gerald Kaufmann

    Kapuzinerkriche

    Die Kapuzinerkirche in Brakel entstand im 18. Jahrhundert und beinhaltet barocke als auch gotische Elemente.

  • Rathaus Brakel ©Gerald Kaufmann

    Rathaus Brakel

    Das Brakeler Rathaus im im Renaissance-Stil. Davor steht die Rolandssäule, welche auch als Pranger genutzt wurde.

  • Nieheim Fachwerkhaus

    Großes Fachwerkhaus in Nieheim

    Der Käsemarkt in Nieheim ist sehenswert. Internationale Käsehersteller treffen hier zusammen und bieten ihren Käse an.

  • Käse und Käsemacher

    Käse und Käsemacher

    Käsehersteller aus dem Brezenzer Wald zu Gast in Nieheim!

  • Warburg am Tag! ©Gerald Kaufmann

    Warburg am Tag! ©Gerald Kaufmann

    Warburg liegt ziemlich mit am äußersten Rand vom Hochstift Paderborn, Höxter.

Neuestes

September 24, 2022
Bernd Hackl, der bekannte Pferdetrainer der Erfolgsserie „Die Pferdeprofis“

Bernd Hackl LIVE-Tour 2022/23 „Einhorn-besser als keins!“ in Paderborn

„Einhorn-besser als keins“ so lautet der Titel der Live-Tour 2022/23 von Bernd Hackl. Nach der Corona bedingt verschobenen Tour im letzten Jahr, kommt der sympathische Pferdetrainer am 02.10.2022 mit seinem LIVE-Programm nach Paderborn auf die Anlage des Reit- und Fahrvereins Paderborn e.V..…
September 22, 2022

Gaming in Höxter zum ersten Mal auf dem Stundenplan

wenn Jugendliche Spaß haben möchten, sind sie heutzutage häufig im Internet unterwegs. Die virtuelle Welt lockt rund um die Uhr mit einem schier unbegrenzten Angebot an scheinbar attraktiven Vergnügungsmöglichkeiten – von Spielen über Videos und Musik bis hin zu interessanten sozialen Kontakten.…
September 22, 2022
Grafik Studenten und Verkehr

Welches Verkehrsmittel nutzen studierende auf dem Weg zur Hochschule?

UniNow-Umfrage zum Klimabewusstsein wie klimabewusst sind die Studierenden, wenn jeder vierte (28 Prozent) mit dem Auto zur Uni fährt? Diese Frage wirft das Ergebnis einer Umfrage unter 480.000 Studierenden (05/2022) auf, die App UniNow nutzen (App für Studium und Karriere). Während junge Menschen…

Neuestes

So geht Kirchenvorstand

Norbert Vossebein aus der Kirchengemeinde Herz Jesu in Paderborn ist von Beruf IT-Trainer und engagiert sich ehrenamtlich als Kirchenvorstand
Erzbistum Paderborn schult Ehrenamtliche für die Gremienarbeit in den Kirchengemeinden Paderborn/Dortmund (pdp). Sie gehören dem höchsten Gremium einer Kirchengemeinde an und sind zusammen…

Das Geschäft mit der Nachhaltigkeit

Stück Wiese
Es wird geforscht, entwickelt und investiert: Nachhaltigkeit ist ein fruchtbares Feld für Menschen mit guten Ideen – und mit Geld „Die Welt braucht gute Nachrichten.“ Das war mal ein…

Leon Löwentraut - Kunst kennt keine Grenzen

Leon Loewentraut und Johannes B. Kerner
Spektakuläre Eröffnungsschau in Madrid „Denn die Kunst ist eine Tochter der Freiheit …“ (Friedrich Schiller) Malen ist wie Fliegen: Unter dem Titel „NO LIMITS“ featuring „VOLAR“ zeigt die…

Meist gelesen




Paderborn und Höxter

erleben!

---


Hochstiftanzeiger!

Finde was zählt!