Wer mit Offenheit und Neugier durchs Leben geht und im Alltag immer wieder Neues im Kleinen zulässt, schafft den Wandel auch im Großen, sagt der renommierte Regensburger Wissenschaftler und Neurologe Professor Dr. Volker Busch
Nov 15, 2022

Wie unser Gehirn…

Regenstauf - Jeder liebt den Fortschritt, aber kaum einer den Wandel. Es ist eine…
Stubede_Kampagne ©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Okt 26, 2022

Alte Tradition, neu…

Hüttenabende gibt es vielerorts, die Stubede hingegen nur im Schwarzwald. Ab Ende Oktober…
Nov 03, 2022

20 Jahre KüchenTreff…

Seit 2002 ist KüchenTreff Dirkwinkel in der Lippstädter Straße 79 in 33397 Rietberg eine…
Borchener Sportholzfäller kämpft um den Meistertitel
  • 29. August 2022

Borchener Sportholzfäller kämpft um den Meistertitel

Von Redaktion

STIHL TIMBERSPORTS® Deutsche Meisterschaft 2022

Die nationale Sportholzfäller-Saison 2022 steht vor ihrem Höhepunkt: Am 3. und 4. September feiern die besten TIMBERSPORTS® Athletinnen und Athleten des Landes ihre Premiere in die Schierker Feuerstein Arena in Wernigerode / OT Schierke, um die Deutsche Meisterschaft 2022 auszutragen. Das Publikum erwartet drei spannenden Wettkämpfe in den Leistungsklassen der Damen, des Nachwuchses und der Pros, der Elite der Sportholzfäller. Ein actiongeladenes Spektakel vor beeindruckender Kulisse im Extremsport steht an. Auch Andreas Striewe aus Borchen geht beim nationalen Saisonfinale an den Start. Tickets sind bereits erhältlich und können sich hier gesichert werden: Schierker-Feuerstein-Arena.

Den Auftakt in das packende Wettkampfwochenende machen am Samstag, 3. September, die Damen und Nachwuchsathleten. Während die Sportholzfällerinnen sich in drei Disziplinen messen, eine an Axt und zwei an Säge, stehen bei den Top-Athleten von Morgen ganze fünf Disziplinen, drei an Axt und zwei an Säge, auf dem Programm. Die Augen sind auf die amtierende Deutsche Meisterin Nina Pokoyski aus Marburg (Hessen) und den aufstrebenden Rookie Denny Vielwerth (Sondheim, Bayern) gerichtet. Während es für Pokoyski um die Titelverteidigung geht, gilt Vielwerth als großer Favorit des nationalen Nachwuchswettkampfs.Andreas Striewe of Germany performs during the STIHL TIMBERSPORTS® Ford Ranger Cup 2022 in Oelde, Germany on June 18, 2022.

Die Pros hatten in zwei Qualifikationswettkämpfen die Chance, sich einen Platz für den explosiven Abschluss der nationalen TIMBERSPORTS® Saison zu erkämpfen – denn am Ende stehen sich nur die besten zehn Athleten des Landes bei der Deutschen Meisterschaft am Sonntag, 4. September, gegenüber, um den Titel unter sich auszumachen. Nun steht das finale Teilnehmerfeld fest und die Sportholzfäller bringen sich in Form, um absolute Höchstleistungen zu zeigen. Insgesamt sechs Disziplinen, jeweils drei an Axt und Säge, müssen möglichst schnell absolviert werden, um Punkte für die Gesamtwertung zu sammeln. Denn nur wer nach allen sechs Disziplinen mit den meisten Punkte dasteht, ist der STIHL TIMBERSPORTS® Deutsche Meister 2022.

Borchener unter Deutschlands besten zehn Athleten
Die ganze Saison hat Andreas Striewe auf das packende nationale Finale in Wernigerode hingearbeitet. Der Borchener Athlet will unter den Besten das Besten zeigen, was er kann und die Konkurrenz ins Schwitzen bringen. Als Favorit reist jedoch der amtierende Deutsche Vizemeister Danny Martin nach Schierke. Der Sinntaler konnte beide Qualifikationswettkämpfe für sich entscheiden und will bei der Meisterschaft einmal mehr Top-Leistungen abliefern. Eine One-Man-Show wird die Meisterschaft deswegen allerdings nicht. Als stärkste Konkurrenten lassen sich vor allem Marcel Steinkämper (Minden, NRW) und Peter Bauer (Schmidmühlen, Bayern) festmachen. 

All diejenigen, die nicht vor Ort sein können, können den Wettkampf außerdem via Livestream verfolgen. Weitere Informationen zu den Livestream-Plattformen, der Deutschen Meisterschaft und STIHL TIMBERSPORTS® gibt es auch auf unserer Website, unserer Database sowie unserem Facebook- und Instagram-Kanal.

Die STIHL TIMBERSPORTS® Deutsche Meisterschaft 2022 in der Übersicht:
Wann:
Samstag, 3. September, ab 11.00 Uhr - Damen-Wettkampf
Samstag, 3. September, ab 12.00 Uhr - Nachwuchs-Wettkampf
Sonntag, 4. September, ab 13.00 Uhr - Pro-Wettkampf

Wo:
Schierker Feuerstein Arena, Am Winterbergtor 2, 38879 Wernigerode / OT Schierke

Im Falle der Anreise mit dem Auto empfehlen wir das Parkhaus am Winterbergtor als Parkmöglichkeit: Am Winterbergtor 7, 38879 Wernigerode / OT Schierke.

Das Teilnehmerfeld:
Die kompletten Teilnehmerfelder der Deutschen Meisterschaft der Pros, Damen und Nachwuchsathleten kann in der STIHL TIMBERSPORTS® Database nachgelesen werden.


Ressort: Hochstift

Kommentare powered by CComment

Das Portal für
Paderborn, Höxter und Warburg

webverzeichnis

Blutspende
Das Portal für Paderborn, Höxter und Warburg
  • Kloster Corvey ©Gerald Kaufmann

    Kloster Corvey, Stiftskirche

    Kloster Corvey war mit das größte Kloster hier im Hochstift. Beeindruckend ist, wie schon im vorletzten Jahrtausend mit dem Aufbau begonnen wurde.

  • Paderquellgebiet ©Gerald Kaufmann

    Paderquellgebiet

    Mit seinen 200 Quellen mitten in Paderborn im ist die Pader der kürzeste Fluss in Deutschland und mündet im benachbarten Schloß Neuhaus in die Lippe.

  • Rathaus Paderborn ©Gerald Kaufmann

    Rathaus Paderborn

    Rathaus im Stil der Weserrenaissance. Nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg wurde ist wieder aufgebaut und ist noch heute Tagungsort des Stadtrates.

  • Das Drei-Hasen-Fenster ©Gerald Kaufmann

    Das Drei-Hasen-Fenster

    Das Drei-Hasen-Fenster im Kreuzgang des Paderborner Doms ist ein Wahrzeichen von Paderborn, und findet sich auch an vielen weiteren Orten in der Paderstadt wieder.

  • Abdinghofkriche in Paderborn ©Gerald Kaufmann

    Abdinghofkriche in Paderborn

    Abdinghofkriche ist ungefähr gleich alt wie der Dom und wurde als Klosterkirche gegründet. Heute ist sie so etwas wie der Evangelische Dom in Paderborn.

  • Paderborner Dom ©Gerald Kaufmann

    Paderborner Dom

  • Rathaus Höxter ©Gerald Kaufmann

    Rathaus Höxter

  • Wisent in Hardehausen ©Gerald Kaufmann

    Wisent in Hardehausen

  • Kleines Viadukt bei Altenbeken ©Gerald Kaufmann

    Kleines Viadukt bei Altenbeken

  • Waschfrauen an der Pader ©Gerald Kaufmann

    Waschfrauen an der Pader

  • Liboriuskapelle ©Gerald Kaufmann

    Liboriuskapelle

    Liboriuskapelle in Paderborn

  • Keiserpfalz ©Gerald Kaufmann

    Kaiserpfalz in Paderbortn

    Platz zwischen Dom und Kaiserpfalz. Im Hintergrund die

  • Kapuzinerkirche ©Gerald Kaufmann

    Kapuzinerkriche

    Die Kapuzinerkirche in Brakel entstand im 18. Jahrhundert und beinhaltet barocke als auch gotische Elemente.

  • Rathaus Brakel ©Gerald Kaufmann

    Rathaus Brakel

    Das Brakeler Rathaus im im Renaissance-Stil. Davor steht die Rolandssäule, welche auch als Pranger genutzt wurde.

  • Nieheim Fachwerkhaus

    Großes Fachwerkhaus in Nieheim

    Der Käsemarkt in Nieheim ist sehenswert. Internationale Käsehersteller treffen hier zusammen und bieten ihren Käse an.

  • Käse und Käsemacher

    Käse und Käsemacher

    Käsehersteller aus dem Brezenzer Wald zu Gast in Nieheim!

  • Warburg am Tag! ©Gerald Kaufmann

    Warburg am Tag! ©Gerald Kaufmann

    Warburg liegt ziemlich mit am äußersten Rand vom Hochstift Paderborn, Höxter.

Neuestes

November 24, 2022
Vorlesepaten tragen zum Teil an ungewöhnlichen Orten spannende Geschichten vor

„Wir füllen unsere Büchereien mit Leben“

Paderborn (pdp). „Wir sind die Kirchlichen Öffentlichen Büchereien – wir füllen unsere Büchereien mit Leben“ – unter diesem Motto präsentiert die Landesarbeitsgemeinschaft Kirchlicher Öffentlicher Büchereien (LAG KiÖB) in einem Kurzfilm die Vielfalt, das Profil und das Selbstverständnis Kirchlicher…
November 24, 2022
Impfstoff ©Gerald Kaufmann

Anerkennung von Impfschäden scheitert zumeist am fehlenden Kausalnachweis

Selbsthilfeinitiative ermutigt dennoch zur Antragstellung gemäß Entschädigungsrecht Die bundesweit tätige Selbsthilfeinitiative zu Impfkomplikationen verzeichnet immer häufiger, dass Anträge nach dem Sozialen Entschädigungsrecht zur Anerkennung eines Impfschadens flächendeckend abgelehnt werden.…
November 23, 2022
Immobilien ©Gerald Kaufmann

Ab 2023: Immobilien erben wird teurer

Das Erben von Immobilien wird durch die Erhöhung der Erbschaftssteuer im nächsten Jahr deutlich teurer. Wenn das Erbe über dem festgesetzten Freibetrag liegt, fällt eine Steuer von bis zu 50 Prozent an. Stuttgart/Berlin. Das Jahressteuergesetz 2023 sieht vor, dass bei der Bewertung von Immobilien…
November 23, 2022
 Der Bienenkoffer begeistert Kinder für die Welt der Bestäuberinsekten.

4.444 Tage auf Bienen-Mission

4.444 Tage auf Bienen-Mission Jubel-Aktion: 10 kostenlose Bienenkoffer für Kinder seit dem 24.09.2010 informiert, inspiriert und mobilisiert die Stiftung für Mensch und Umwelt Jung und Alt, bienenfreundliche Aktionen zu starten. Beliebt ist dabei der Bienenkoffer, ein mobiles…

Neuestes

Urban Nature im WDR — “Heimatflimmern”

Betriebsleiter Yassine Filali und Biologin Katharina Esche
— am Freitag, dem 25. November 2022, um 20.15 Uhr – Prime Time Großes Kino bei den Bio-Farmern Urban Nature in der Erkrather Straße 401 in Düsseldorf: Ein Kamerateam des WDR war bei dem…

Dieter Nuhr: Weltreisender in Sachen Kunst

Dieter Nuhr ©Dieter Nuhr
- Ausstellung in Dakar, Senegal Das IFAN Nationalmuseum - das Musée Thédore Monod d’Art Africain - in Dakar, Senegal, eines der bedeutendsten Museen Westafrikas, präsentiert mit „Von Fernen…

Meist gelesen




Paderborn und Höxter

erleben!

---


Hochstiftanzeiger!

Finde was zählt!