Bank
Mai 07, 2024

TARGOBANK Paderborn…

Deutliche Zuwächse beim Kredit- und Depotvolumen Paderborn – Im Geschäftsjahr 2023 ist es…
Künstler Leon Löwentraut
Mai 02, 2024

Leon Löwentraut in Paris

Große Ausstellungseröffnung in der europäischen Hauptstadt der Kunst «Ihr aber seht und…
Döppekuchen
Mai 07, 2024

Döppekuchen: deftige…

— in der Eifel Nationalgericht, im Rheinland beliebt – die Geschichte des Topfkuchens…
Apr 30, 2024

Weltkindermaltag hilft…

am 6. Mai ist Weltkindermaltag – und damit höchste Zeit, für den guten Zweck zu den…
Apr 25, 2024

Aktuelle Umfrage von…

— trotz Herausforderungen München – Booking.com veröffentlicht neue Umfrageergebnisse mit…
Lichtenturm - Haxter Warte ©Gerald Kaufmann

Highlights in Paderborn

Für Bewohner und Besucher hat die Stadt an der Pader viel zu bieten. Nicht nur kulturell, sondern auch im Bereich Sport kommt hier jeder aus seine Kosten! Mit seiner ersten urkundlichen Erwähnung im Jahre 777 gehört Paderborn mit zu den älteren Städten nördlich der Alpen. Ist das Superlativ "kleinste Großstadt Deutschlands" fälschlicherweise zwar noch in den Köpfen der Bewohner, stimmt das mit dem kürzesten Fluss Deutschlands noch immer!

Ein besonderes Highlight findet im Internet statt. Die Seite digitale-heimat-pb.de fasst alle Digitalisierungsprojekte auf einer Seite zusammen. Hier finden normal ambitionierte und Experten alles, was man über das elektronische Geschehen der Paderstadt wissen muss.

Museen

Städtische, kirchliche und private Stätten prägen die Museumslandschaft in Paderborn.

Paderborn beheimatet mit dem Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) das größte Computermuseum weltweit. Das Gebäude war einst einmal die Firmenzentrale der Computerfirma Heinz Nixdorf. Regelmäßige Ausstellungen machen es für immer wiederkehrenden Besuch attraktiv.

Kunst und Kirche findet man in geballter Form im Erzbischöflichen Diözesanmuseum. War es bis 1999 quasi nur Aufbewahrungsort für die eigenen Artefakte, entwickelte sich seitdem das Museum zum Ort für allerlei Ausstellungen. Mit den Karolingern oder Rubens hat das Museum viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen und sich regional etabliert.

Ob Geologie, Fossilien, steinzeitliche Hinterlassenschaften oder Tierwelt. Im Naturkundemuseum des Marstalls in Schloss Neuhaus kann man alles entdecken, was die Umwelt im Paderborner Land prägt.

Kirchen

Zu Paderborns bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählen natürlich das Paderborner Rathaus und der Paderborner Dom. Das Rathaus ist über den Tag meistens geöffnet, und man erblickt beim Eintreten ein prächtiges Foyer.

Der Dom ist tagsüber für gewöhnlich geöffnet. Während der Gottesdienste sind Besichtigungen aber unerwünscht. Hier kann man sich an der Info schlau machen. Regelmäßig werden Führungen angeboten.

Auch die Abdinghoffkirche steht für gewöhnlich offen.

Weitere Webseiten aus dem Hochstift sind leicht zu finden.

Außergewohnliche Orte

Schloss in Schlossneuhaus Schloss in Schloss Neuhaus ©Gerald Kaufmann

Schlosspark und Auenpark

Im Schloss von Schloss Neuhaus ist ein Gymnasium untergebracht. Im Schlosspark finden regelmäßig Veranstaltungen statt. Hinter dem Schlosspark siegt das Bürgerhaus mit angegliederter Bibliothek. Hinter dem Bürgerhaus befindet sich die Freilichtbühne Schloss Neuhaus.

Auch im Park befindet sich die Volkssternwarte Paderborn. Hier werden Vorträge über das Geschehen am Himmel gehalten, verschiedene Teleskope vorgehalten und Ausstellungen durchgeführt.

Paderquellgebiet

Im Gegensatz zur Lippe entspringt die Pader nicht aus nur einer Quelle. In der Hauptsache entspringt die Pader aus der warmen Pader, eine Quelle mit wärmeren Wasser und aus vielen Quellen anderer Quellteiche, die dementsprechend nicht so warm sind. Das Paderquellgebiet ist ein Erholungsraum und wird an sonnigen Tagen gerne frequentiert. 2022 wurde das Paderquellgebiet durch den Tornado stark in Mitleidenschaft gezogen. Um die Anliegen besonders bemüht ist insbesondere der Verein "www.freunde-der-pader.de" 

Haxterberg - Haxtergrund

Mit seinem Flugplatz ist der Haxterberg bei gutem Wetter immer ein Ausflug wert. Das Starten und Landen der eher kleinen Maschinen kann gemütlich bei Kuchen und Kaffee im Flugplatzlokal verfolgt werden.

Im Haxtergrund bieten gleich zwei Lokale die Möglichkeit sich zu stärken. Nach einem Spaziergang durch das Tal, oder einfach beim Betrachten der lieblichen Landschaft wird dort stets für das leibliche Wohl gesorgt. Einmal im Jahr findet hier auch das Heimatfest statt.

Hafenviertel

Ein Hafenviertel ohne Hafen? Naja waum nicht. Wer in Paderborn mal ausgehen möchte ist in der Mühlenstraße auf jeden Fall gut aufgehoben. Caffee's und Restaurans bieten hier alles für einen gelungenen Abend. Kunst und Kultur findet auf der "kleinen Bühne" im Deelenhaus statt. Hier gibt es Theateraufführungen, Konzerte und Lesungen. Auch privat kann man sich die Locatio für Feiern mieten. Caffee trinken tut man für gewöhnlich im Cafe Röhren hier finden auch gelegentlich Veranstaltungen wie Lesungen statt.

Das Riemeke Viertel

Enge Straßenzüge und versteckt schöne Innenhöfe, das ist das Riemeke Viertel in Paderborn. Um den Park und die Wohnviertel drumherum kümmert sich kultuell der Verein dasRiemeke.

Schützenplatz

Der Schützenplatz liegend zwischen den Stätten für Sport wie Inselbadstadion, SC Grün-Weiß Zentrum und Schwimmbad, dient bis auf wenige Tage im Jahr der Naherholung und natürlich dem Schützenfest. Manche behaupten, es wäre der schönste Schützenplatz Deutschlands.

Für die ganze Familie

Für einen gelungenen Tag mit viel Natur und Attraktionen sorgt der Park der Gartenschau in Bad Lippspringe. Mit Spielplätzen, Kunstinstallationen und Kaffees sorgt das Areal für Entspannung, Unterhaltung und Erholung

Lippesee

Das Herzstück für Freizeit und Erholung bildet im Kreis Paderborn der Lippesee. Unterschiedlichste Aktivitäten können hier getätigt werden. Von Segelschule und Segelverein über Radfahren bis zu Basketball, Minigolf und Skateboardfahrer ist hier an fast alles gedacht. Sonnen und Baden kann man im separaten Teil, dieser ist kostenpflichtig. Dafür gibt es aber auch Verpflegung und Toiletten.
FKK-Liebhaber haben hier leider das Nachsehen, Nacktbaden ist am gesamten See verboten.

Das Portal für Paderborn, Höxter und Warburg
Kloster Corvey ©Gerald Kaufmann

Kloster Corvey, Stiftskirche

Kloster Corvey war mit das größte Kloster hier im Hochstift. Beeindruckend ist, wie schon im vorletzten Jahrtausend mit dem Aufbau begonnen wurde.

Paderquellgebiet ©Gerald Kaufmann

Paderquellgebiet

Mit seinen 200 Quellen mitten in Paderborn im ist die Pader der kürzeste Fluss in Deutschland und mündet im benachbarten Schloß Neuhaus in die Lippe.

Rathaus Paderborn ©Gerald Kaufmann

Rathaus Paderborn

Rathaus im Stil der Weserrenaissance. Nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg wurde ist wieder aufgebaut und ist noch heute Tagungsort des Stadtrates.

Das Drei-Hasen-Fenster ©Gerald Kaufmann

Das Drei-Hasen-Fenster

Das Drei-Hasen-Fenster im Kreuzgang des Paderborner Doms ist ein Wahrzeichen von Paderborn, und findet sich auch an vielen weiteren Orten in der Paderstadt wieder.

Abdinghofkriche in Paderborn ©Gerald Kaufmann

Abdinghofkriche in Paderborn

Abdinghofkriche ist ungefähr gleich alt wie der Dom und wurde als Klosterkirche gegründet. Heute ist sie so etwas wie der Evangelische Dom in Paderborn.

Paderborner Dom ©Gerald Kaufmann

Paderborner Dom

Rathaus Höxter ©Gerald Kaufmann

Rathaus Höxter

Wisent in Hardehausen ©Gerald Kaufmann

Wisent in Hardehausen

Kleines Viadukt bei Altenbeken ©Gerald Kaufmann

Kleines Viadukt bei Altenbeken

Waschfrauen an der Pader ©Gerald Kaufmann

Waschfrauen an der Pader

Liboriuskapelle ©Gerald Kaufmann

Liboriuskapelle

Liboriuskapelle in Paderborn

Keiserpfalz ©Gerald Kaufmann

Kaiserpfalz in Paderbortn

Platz zwischen Dom und Kaiserpfalz. Im Hintergrund die

Kapuzinerkirche ©Gerald Kaufmann

Kapuzinerkriche

Die Kapuzinerkirche in Brakel entstand im 18. Jahrhundert und beinhaltet barocke als auch gotische Elemente.

Rathaus Brakel ©Gerald Kaufmann

Rathaus Brakel

Das Brakeler Rathaus im im Renaissance-Stil. Davor steht die Rolandssäule, welche auch als Pranger genutzt wurde.

Nieheim Fachwerkhaus

Großes Fachwerkhaus in Nieheim

Der Käsemarkt in Nieheim ist sehenswert. Internationale Käsehersteller treffen hier zusammen und bieten ihren Käse an.

Käse und Käsemacher

Käse und Käsemacher

Käsehersteller aus dem Brezenzer Wald zu Gast in Nieheim!

Warburg am Tag! ©Gerald Kaufmann

Warburg am Tag! ©Gerald Kaufmann

Warburg liegt ziemlich mit am äußersten Rand vom Hochstift Paderborn, Höxter.

Neuestes

Mai 27, 2024
Kathrin und Alexander de Blois

Vorstellung des designierten Prinzenpaars der Stadt Mönchengladbach

Kathrin de Blois und Dr. Alexander de Blois Das Geheimnis ist gelüftet: Kathrin de Blois und Dr. Alexander de Blois sind das designierte Mönchengladbacher Prinzenpaar der Session 2024/25, designierte Kinderprinzessin ist Melissa Nießen. Vorgestellt wurden sie beim traditionellen Hofffest des…
Mai 27, 2024
Museum der Illusionen Hamburg, der Dodekaeder

Museum der Illusionen Hamburg - begeistert nach Umbau

Ausflugstipp: ein Besuch im Museum hat oft einen staubigen Beigeschmack und gerade bei Kindern und Jugendlichen - eher unbeliebt. Ganz anders sieht es aus, wenn der Ausflug ins Museum der Illusionen geht. Das Museum der Illusionen in Hamburg ist nicht nur ein Ort der Täuschung, sondern auch ein…
Mai 27, 2024
Nachbarinnen und Nachbarn im gemeinschaftlichen Einsatz

Tag der Nachbarschaft 2024: Wettbewerb „Jede Wiese zählt!“

Mehr Grün für Straßen, Dächer und Höfe Hamburg – Zum „Tag der Nachbarschaft“ am 31. Mai ruft das bundesweite Netzwerk Nachbarschaft Anwohnergemeinschaften deutschlandweit zu Begrünungsaktionen auf. Von der Blühwiese bis zur Dachbepflanzung: Gefragt sind Grünpaten-Projekte, die das Wohnumfeld…

Neuestes

Top-Noten für die Bad Füssinger Luft

Messungen des Deutschen Wetterdienstes bestätigten eine ausgezeichnete Luftqualität
Der Deutschen Wetterdienst bestätigt eine ausgezeichnete Luftqualität mit geringem Schadstoffgehalt Bad Füssing - Ein Jahr lang - von Juli 2022 bis Juli 2023 - stand die Bad Füssinger Luft…

Mit „Vollgas“ sicher in den Motorradurlaub

Die Motorrad-Saison ist im vollen Gange
Worauf Biker bei Gepäck, Ladungssicherung und Fahrweise achten sollten Die Motorrad-Saison ist im vollen Gange und viele Biker waren in diesem Jahr bereits auf Tour. Eine größere Reise mit…

Auf die Plätze, fertig, Sprit sparen!

So lassen sich Kraftstoffkosten schon vor der Abfahrt minimieren Paderborn - Mit einem verkehrsreichen Pfingstwochenende vor der Tür und weiterhin hohen Benzin- und Dieselpreisen stehen…

Meist gelesen




Paderborn und Höxter

erleben!

---


Hochstiftanzeiger!

Finde was zählt!